Tel : 919 251 6280

Haben Sie Fragen zu unserer Lösung?

Altaro Office 365 Backup für MSPs ist schnell, einfach und intuitiv zu verwenden – aber wenn Sie irgendwelche Fragen zu Vertrieb oder Technik haben, helfen wir jederzeit gern.

Kostenlose 30-Tage-Testversion starten

Keine Installation erforderlich. Einfach registrieren und mit einem Microsoft Office 365-Konto verbinden. M365-Backups werden automatisch erstellt und in gesicherten Rechenzentren gespeichert (bald verfügbar: Der Backup-Speicherort kann pro Kunde aus unterschiedlichen Regionen ausgewählt werden).
Wie funktioniert die Abonnementabrechnung?

Die Abrechnung erfolgt pro Benutzer.

Ein Benutzer ist ein gesichertes Postfach, freigegebenes Postfach, OneDrive-Konto oder freigegebenes OneDrive-Konto. Für jedes von diesen ist eine Benutzerlizenz erforderlich.

Wenn für einen einzelnen Benutzer sowohl Postfach- als auch OneDrive-Backups erstellt werden, wird er als ein abzurechnender Benutzer gezählt.

Dokumentbibliotheken auf SharePoint-Sites werden kostenlos gesichert, sofern für die betreffende Organisation OneDrive-Backups aktiviert sind.

Wie funktioniert die SharePoint-Lizenzierung?

Für Backups von SharePoint-Dokumentbibliotheken ist keine direkte Lizenzierung erforderlich. Sie nutzen den verfügbaren Speicherplatz, der den Benutzern zugewiesen wird, die für die Office 365-Organisation lizenziert sind.

Was ist in den Preisen enthalten?

Preise gelten pro Benutzer und Monat. Sie stellen eine Einzelpauschale dar, die Folgendes beinhaltet:

  • Backup von Postfächern
  • Backup von OneDrive-Konten (optional)
  • Backup von SharePoint-Dokumentbibliotheken (optional)
  • Speicherung der gesicherten Daten
  • Zugriff auf die CMC
  • Technischer Support rund um die Uhr

Ihnen werden nur die pro Monat erfolgreich gesicherten Benutzer in Rechnung gestellt – Sie können Benutzer nach Bedarf hinzufügen oder entfernen. Sie können bis auf zehntausende Benutzer skalieren.

Es besteht ein Mindestabonnement von bis zu 30 Benutzern (nur Postfächer) im Monat, kombiniert für alle Ihre Kunden.

Jede Benutzerlizenz unterliegt einer Fair-Use-Richtlinie von 50 GB, OneDrive- und SharePoint-Backups kombiniert. Dies wird für alle lizenzierten Benutzer für eine Office 365-Organisation gepoolt. Weiterer Speicher muss ggf. erworben werden, wenn die Fair-Use-Richtlinie überschritten wird; kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Fallen keine Kosten für die Speicherung an?

Die Speicherung ist im monatlichen Pauschalpreis pro Benutzer enthalten. Sie haben Zugriff auf 50 GB Speicherplatz pro Benutzer (wie in der Fair Use-Richtlinie von Altaro Office 365 Backup festgelegt) für Postfach-, OneDrive- und SharePoint-Backups kombiniert. Dies wird für alle lizenzierten Benutzer für eine Office 365-Organisation gepoolt.

Weiterer Speicher muss ggf. erworben werden, wenn die Fair-Use-Richtlinie überschritten wird; kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Berechnet es Altaro zusätzlich, wenn ich eine Wiederherstellung für einen Kunden durchführe?

Nein. Wir stellen einen festen Pauschalpreis pro Benutzer und Monat in Rechnung.

Was kann ich tun, wenn ich das Minimum von 30 zu sichernden Benutzern im Monat nicht erreiche?

Sie können mit so wenigen Benutzern beginnen, wie Sie möchten. Unser Einstiegsabonnement umfasst bis zu 30 Benutzer (nur Postfächer) im Monat.

Muss ich beide Produkte abonnieren, Altaro VM Backup für MSPs und Altaro Office 365 Backup für MSPs?

Nein.
Das sind zwei separate Produkte, und Sie können eine dieser Lösungen abonnieren, ohne die andere abonnieren zu müssen.

Eine schnelle Antwort erhalten Sie in unserem Support Center, oder senden Sie eine E-Mail an den Vertrieb.

Muss ich etwas herunterladen oder installieren, um Altaro Office 365 Backup für MSPs testen zu können?

Dazu ist keine Installation erforderlich. Einfach registrieren und mit einem Office 365-Konto verbinden. Backups werden automatisch erstellt und in einem unserer gesicherten Rechenzentren gespeichert. Bald haben Sie sogar die Möglichkeit, den Backup-Speicherort pro Kunde aus unterschiedlichen Regionen auszuwählen.

Wie viele Benutzer können gesichert werden?

Sie können eine unbegrenzte Zahl an Benutzern sichern. Es besteht ein Einstiegspaket mit bis zu 30 Benutzern (nur Postfächer) im Monat, für alle Ihre Kunden.

Während der 30-tägigen Testphase können Sie jedoch maximal 10 Benutzer sichern. Sollten Sie dieses Limit während Ihrer Testphase erhöhen wollen, klicken Sie bitte hier, um eine entsprechende Anfrage zu senden.

Wie häufig werden Backups erstellt?

Jeder Benutzer und jede SharePoint-Dokumentbibliothek werden bis zu maximal 4-mal täglich gesichert. Dies erfolgt für den Benutzer nahtlos und automatisch – von Seiten des Benutzers ist keine Interaktion erforderlich.

Kann ich Altaro Office 365 Backup für MSPs verwenden, um Microsoft Teams zu sichern?

Ja, Sie können Teams-Chats und die in Chats geteilten Dateien sichern und wiederherstellen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wo werden meine M365-Backup-Daten gespeichert?

Derzeit werden Ihre Daten in unserem Rechenzentrum in Deutschland gespeichert. Demnächst können Sie beim Hinzufügen neuer Kunden auswählen, ob die Office 365 Backup-Daten von Altaro in Deutschland oder in Großbritannien gespeichert werden sollen. Weitere Standorte werden in Kürze hinzukommen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Bitte beachten Sie, dass die Backup-Daten für alle Partner und Kunden, die Altaro Office 365 Backup vor dem 7. Dezember 2021 abonniert haben, in Microsoft Azure West Europe (Niederlande) gespeichert werden.

Können wir unseren eigenen Speicher für unsere M365-Backups nutzen, anstatt Ihre Rechenzentren?

Der gesamte Microsoft Office 365-Speicher wird als Teil des Pakets gehandhabt und die Kosten sind im Preis pro Postfach und Monat enthalten. Die Daten werden automatisch in unseren gesicherten Rechenzentren gespeichert. In Kürze können Sie aus unterschiedlichen Regionen Backup-Standorte auswählen. Es ist nicht möglich, die Daten woanders zu speichern.

Unsere Datenzentren befinden sich in Deutschland, weitere Standorte werden in Kürze hinzukommen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Sobald Sie sich für einen Standort entschieden haben, können Sie diesen nicht mehr ändern.

Bitte beachten Sie, dass die Backup-Daten für alle Partner und Kunden, die Altaro Office 365 Backup vor dem 7. Dezember 2021 abonniert haben, in Microsoft Azure West Europe (Niederlande) gespeichert werden.

Wenn wir den Office 365-Benutzer löschen, die Daten aber behalten möchten, können wir dann das Backup behalten?

Ja, es besteht die Option, die Backups zu beenden und die Daten zu behalten. Sofern das Abonnement aktiv ist, bleiben die Inhalte erhalten.

Wie lange werden die Backup-Daten aufbewahrt?

Unbegrenzt. Die Daten werden für immer oder bis zur Beendigung eines Benutzerabonnements gespeichert.

Wo werden Altaro Office 365 Backup-Daten gehostet?

Altaro Office 365 Backup speichert Ihre Backup-Daten in sicheren Rechenzentren in Deutschland. Es wird weitere Backup-Standorte geben, so dass der Speicherort pro Kunde ausgewählt werden kann, Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Sobald Sie sich für einen Standort entschieden haben, können Sie diesen nicht mehr ändern.

Bitte beachten Sie, dass die Backup-Daten für alle Partner und Kunden, die Altaro Office 365 Backup vor dem 7. Dezember 2021 abonniert haben, in Microsoft Azure West Europe (Niederlande) gespeichert werden.

Welche Sicherheitsmechanismen gelten für den Schutz der Speicherung und Übermittlung von Daten?

Alle Backup-Daten sind durch eine AES 256-Bit-Verschlüsselung geschützt.

Alle Datenübertragungen mit APIs von Drittanbietern (z. B. Office 365) erfolgen über TLS-Verschlüsselung.

Alle Benutzerinteraktionen zur Authentifizierung (Anmeldung, Einstellungsänderungen, Abonnementverwaltung und Zugriff auf gesicherte Daten) erfolgen über einen TLS-verschlüsselten Kanal.

Der administrative Zugriff auf unsere Infrastruktur wird durch rollenbasierten Zugriff und zentralisierte Kontoverwaltung gesteuert, die eine verbesserte Überwachung von Konten und Zugriffen ermöglicht.

Unsere Entwicklerteams überwachen und warten die Infrastruktur rund um die Uhr proaktiv.

Ermöglicht Altaro Office 365 Backup für MSPs Backups von OneDrive und SharePoint?

Ja, in OneDrive und in SharePoint-Dokumentbibliotheken gespeicherte Dateien können gesichert werden, und die Backups werden sicher gespeichert.

Werden Sie das Backup von Gmail anbieten?

Wir haben im Moment keine Pläne zur Unterstützung der G Suite (der Office-Suite von Google, einschließlich des E-Mail-Diensts).

Wie funktioniert es, wenn ich sowohl Altaro VM Backup für MSPs als auch Altaro Office 365 Backup für MSPs verwende?

Wenn Sie beide Produkte abonniert haben, können Sie auf beide auf der Altaro Cloud Management Console (CMC) über Ihr Konto zugreifen. Beim Verwenden der CMC müssen Sie einfach nur das Produkt auswählen, das Sie verwenden möchten – Sie können in der CMC von einem Produkt zum anderen wechseln.

Ich brauche nicht für alle meine Kunden Dateien in OneDrive und SharePoint zu sichern – kann ich dann einfach ihre Postfächer sichern?

Ja, die Wahl liegt bei Ihnen. Sie können kundenweise entscheiden, nur die Postfächer zu sichern, oder Postfächer und die in OneDrive und in SharePoint-Dokumentbibliotheken gespeicherten Dateien zu sichern. Für beide Optionen gelten unterschiedliche Preise pro Benutzer.

Eine schnelle Antwort erhalten Sie in unserem Support Center, oder senden Sie eine E-Mail an den Vertrieb.

Machen Sie den Einstieg

Für eine kostenlose 30-Tage-Testversion registrieren

Kostenlose Testversion starten
Keine Installation erforderlich. Einfach registrieren und mit einem Office 365-Konto verbinden. Backups werden automatisch erstellt und in unseren sicheren Rechenzentren gespeichert (Bald verfügbar: Der Backup-Speicherort kann pro Kunde aus unterschiedlichen Regionen ausgewählt werden). Ganz einfach!