Lizenzierung von Microsoft Server in einer virtuellen Umgebung (englischsprachig)

Laden Sie dieses eBook KOSTENLOS herunter, und werden Sie ein Experte in Lizenzierung!

Was wird in diesem eBook behandelt?

Dies ist eine überarbeitete zweite Ausgabe mit Aktualisierungen für 2018

Dieses eBook stellt einen einfachen Leitfaden zu den Grundlagen der Lizenzierung von Microsoft Server in virtuellen Umgebungen dar. Dieses eBook wurde für Windows Server 2016 verfasst. Es kann angewendet werden, wenn dieses Betriebssystem unter einem beliebigen Hypervisor ausgeführt wird.

Diese Themen werden behandelt:

  • – Erforderliche Schritte zum Lizenzieren einer WS2016-Umgebung
  • – Funktionsweise von verschachtelten Hypervisoren und Containern in WS2016
  • – Gründe für die Komplexität von Lizenzierung und Wege zu ihrer Vereinfachung

Microsoft bietet Sonderkonditionen für die Verwendung seiner Windows Server-Betriebssysteme in virtuellen Umgebungen. Im Einzelnen ist das nicht kompliziert, erwischt den nicht Eingeweihten aber leicht auf dem falschen Fuß. Die Situation wird auch dadurch erschwert, dass viele Fehlinformationen kursieren. Dieses Problem wird durch dieses eBook gelöst, in dem die Lizenzierungsrichtlinien in leicht verständlicher Weise behandelt werden.

eBook herunterladen

Über den Autor, Eric Siron

Seit 1998 bin ich im Bereich der Informationstechnologie tätig. Ich habe Server-, Desktop-, Netzwerk- und Speichersysteme entworfen, bereitgestellt und gewartet. Ich habe auf allen Ebenen Support für Unternehmen geleistet, von Einzelanwendern bis hin zu Unternehmen mit Tausenden von Arbeitsplätzen. Während dieser Zeit habe ich eine Reihe von Microsoft-Zertifizierungen erworben und war vier Jahre lang Microsoft Certified Trainer. 2010 stellte ich ein Hyper-V Server 2008 R2-System bereit und begann, über meine Erfahrungen zu schreiben. Seitdem schreibe ich regelmäßig Blogs und trage durch die Teilnahme an Foren und kostenlose Schriften zur Hyper-V-Community bei. Twitter: @EricSiron