Altaro Headline News

Mit Altaro können MSPs Backup- und Speicherdienste für VMs anbieten und zentral verwalten

MSPs können jetzt die Speichernutzung pro Kunde von einer einzelnen Onlinekonsole aus überprüfen

Weitere Informationen

12. Juli 2018

Mit Altaro können MSPs Backup- und Speicherdienste für VMs anbieten und zentral verwalten

MSPs können jetzt die Speichernutzung pro Kunde von einer einzelnen Onlinekonsole aus überprüfen

12. Juli 2018: Altaro hat sein Angebot für Managed Service Provider (MSPs) ausgebaut, um ihnen das Bereitstellen von Backup-as-a-Service (BaaS) zu erleichtern und ihnen die Möglichkeit zu geben, die Speichernutzung von Kunden zu verwalten, zu überwachen und abzurechnen.

Zentrale Verwaltung und Überwachung der Speichernutzung durch Kunden

Altaro VM Backup für MSPs macht MSPs die zentrale Einrichtung, Überwachung und Verwaltung der Backups von Hyper-V- und VMware-VMs schon heute leicht. Mit der neuesten Version können MSPs ihr Backup-Abonnementangebot um diese neuen Features erweitern:

  • MSPs können nun komfortabel eigene Server einrichten, um ihren Kunden Backup-Speicherdienste zu bieten.
  • Ferner können sie die individuelle Nutzung der Backup-Speichervolumes durch ihre Kunden verwalten und überwachen und ihre Speichernutzung monatlich abrechnen.

All dies kann über ein zentrales, mehrmandantenfähiges Online-Dashboard erfolgen, das in einem Fenster eine Ansicht aller Kundeninstallationen eines MSPs bietet.

„Dies ist eine großartige Gelegenheit für MSPs, weitere Kunden zu gewinnen und mehr Ertrag zu erwirtschaften, indem sie die Sicherungen ihrer Kunden gegen Gebühr auf den Offsite-Backupservern des MSPs speichern,“ erläuterte David Vella, CEO von Altaro Software.

„Altaro VM Backup für MSPs spart MSPs darüber hinaus wertvolle Zeit und Ressourcen bei der Einrichtung, Überwachung und Verwaltung der VM-Backupanforderungen aller ihrer Kunden an einem zentralen Ort.“

Einfacher Zugriff auf die monatliche Speichernutzung von Kunden

MSPs können jetzt die Speichernutzung für jeden ihrer Kunden auf ihren Servern überprüfen. Das bedeutet, dass MSPs die Speichernutzung überwachen und ihren Kunden basierend auf der Menge des monatlich für Sicherungen in Anspruch genommenen Speichers in Rechnung stellen können.

Dies wird MSPs, die diesen Service anbieten, durch Berichte zur Backupintegrität und zum Backupspeicher erleichtert. Altaro stellt darüber hinaus Berichte im CSV-Format und eine API bereit, um die Integration mit dem Abrechnungssystem zu ermöglichen.

MSPs können eine 30-Tages-Testversion von Altaro VM Backup für MSPs mit vollem Funktionsumfang kostenlos und unverbindlich nutzen.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für Unternehmen mit 1.000 Mitarbeitern und weniger mit Features und Funktionen auf Konzernniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup für MSPs finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an Angelica M. Trigona unter marketing@altaro.com.

5. Juli 2018

Altaro VM Backup in der Finanzindustrie

Beeks Financial Cloud, ein führendes globales Hostingunternehmen, das ~7.000 virtuelle Computer (VMs) verwaltet, spart weltweit mehr als 80 % bei seiner Datenspeicherung ein, dank der außerordentlichen erweiterten Deduplizierungstechnologie in Altaro VM Backup.

5. Juli 2018: An den meisten Tagen kann man sich in allen Unternehmen auf das ordnungsgemäße Verhalten von Elementen der Kerninfrastruktur verlassen – aber wenn etwas schief läuft, findet man heraus, auf wen man sich wirklich verlassen kann, und es ist von grundlegender Bedeutung, über eine vertrauenswürdige Backup-Lösung zu verfügen.

Dies ist für ein internationales Unternehmen des Kalibers von Beeks Financial Cloud, einem vielfach ausgezeichneten Anbieter von Diensten mit geringer Latenz für institutionelle Kapitalmärkte, von noch größerer Bedeutung.

Mit neun Rechenzentren weltweit und Verbindungen mit geringer Latenz zwischen den Standorten konzentriert sich Beeks Financial Cloud auf den Abbau von Hemmnissen für Markt- und Produkteinführungen für internationale Kunden, die Forex/Futures und Aktien handeln. Sie ist dank ihrer Verbindung zur Gemini Exchange in New York, einer US-Börse für digitale Vermögenswerte für Transaktionen in Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) sowie in US-Dollar (USD), an vorderster Front beim Hosting von Kryptowährungen tätig.

Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und hat seinen Hauptsitz und das Network Operations Center im Vereinigten Königreich, mit einem Team, das überall im Vereinigten Königreich, den USA, Österreich, Indonesien und Japan operiert.

Beeks arbeitet nach peinlich genauen Standards, da es Bare-Metal-Cloud-Infrastruktur und Konnektivität für Institutionen in den Rechenzentren bereitstellt, die für die Finanzmärkte wichtig sind – 100 % des Umsatzes hängen von Kunden und Endverbrauchern der Kapitalmärkte ab. Aktuell setzt es annähernd 7.000 VMs an seinen Standorten ein.

Eine Lösung für eine schnell wachsende Infrastruktur

Das Unternehmen hat erhebliche Zeit in die Suche nach dem richtigen Produkt für VM-Backup, -Wiederherstellung und -Notfallwiederherstellung investiert, das seinen Ansprüchen gerecht wird. Aufgrund seiner hochdynamischen Infrastrukturaktivitäten und mit Tausenden zu sichernder virtueller Computer (VMs) wollte Beeks eine Lösung, die Funktionen auf Konzernniveau und schnellen, zuverlässigen Support für seine VMware-Umgebung bietet, „ohne das Budget übermäßig zu belasten“.

Darüber hinaus müsste die gewählte Lösung aufgrund der ständig wachsenden Infrastruktur von Beeks vertikal skalierbar sein und eine API bereitstellen.

And the Winner is:

„Wir haben eine Reihe von Produkten eingesetzt und untersucht, und keins von ihnen genügte unseren Anforderungen“, sagt Markus Seywald, Leiter Virtualisierung bei Beeks. Das heißt, keins – bis sie auf Altaro VM Backup stießen.

„Preis, Verwaltbarkeit, Features und Support sind für uns Schlüsselaspekte. Die meisten Anwendungen berücksichtigen die Gefahr von Ausfallzeiten, Datenverlust und bieten Optimierungen, um Zeit und Geld zu sparen. Für uns war Altaro aber der eindeutige Gewinner, da sie außerdem eine API und ein hervorragendes Supportteam bieten, zu einem Preis, der auf der Anzahl der Server, nicht auf der Anzahl der Sockel beruht“.

Technischer Support, auf den Sie bauen können

Das Team von Beeks ist mit seiner Wahl zufrieden, insbesondere aufgrund des gediegenen Supports, den Altaro bietet.

„Altaro bietet einen sehr kundenfreundlichen Support. Wenn wir mit Problemen oder einzelnen Herausforderungen konfrontiert waren, kam das Altaro-Team schnell zur Hilfe und arbeitete an einer Lösung. Sie redeten uns nicht nach dem Mund und speisten uns nicht mit Phrasen ab, sondern sie konzentrierten sich auf das Problem. Das ist für uns wichtig, da wir der Ansicht sind, dass die beste Anwendung nur die Hälfte wert ist, wenn das Supportteam, das sie stürzt, nicht helfen will oder kann oder sich die Bedürfnisse eines Kunden nicht zu Herzen nimmt“.

Fortlaufende Rentabilität

Dank der erweiterten Deduplizierung von Altaro VM Backup kann sich Beeks über eine Einsparung in Höhe von 81,25 % bei der Datenspeicherung freuen.

Über Beeks Financial Cloud

Beeks Financial Cloud ist ein Anbieter von Diensten mit geringer Latenz für institutionelle Kapitalmärkte mit Sitz im Vereinigten Königreich. Mit neun Rechenzentren weltweit und Verbindungen mit geringer Latenz zwischen den Standorten, konzentriert sich Beeks Financial Cloud auf den Abbau von Hemmnissen für Markt- und Produkteinführungen für internationale Kunden, die Forex/Futures und Aktien handeln.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

4. Juli 2018

Altaro gewinnt die Auszeichnung als Anbieter der VMware-Lösung mit der besten Leistung

4. Juli 2018: Altaro, Entwickler von virtuellen Backup-Lösungen, hat es in die Top-10-Liste des diesjährigen Insights Success für Anbieter von VMware-Lösungen mit der besten Leistung geschafft und sich mit der Titelgeschichte in der Juni-Ausgabe der Publikation einen Sonderstatus gesichert.

Bei ihrem Erscheinen in der ersten Juliwoche hat die VMware-Ausgabe von Insight Success Altaro als „einen der am schnellsten wachsenden Anbieter von Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, die eine Belegschaft von bis zu 1.000 Mitarbeitern beschäftigen“ beschrieben.

Insights Success ernannte das Unternehmen als einen der 10 Anbieter von VMware-Lösungen mit der besten Leistung 2018 zum Preisträger und lobte die Altaro-Backup-Lösung für virtuelle Computer (VMs): „Jedes Unternehmen wünscht sich eine einfache und zugleich zuverlässige Backup-Lösung, die es ihm erlaubt, die Vorzüge des Einsatzes von digitalen Lösungen zu ernten, ohne Daten und Mobilität in Gefahr zu bringen. Weiter als bis zu Altaro Software braucht die Suche nicht zu gehen.“

„Wir freuen uns sehr, von Insights Success zur VMware-Backup-Lösung der Wahl gekürt worden zu sein“, führte David Vella aus, Mitbegründer und CEO von Altaro.

„Es ist unser Ziel, Backup-Technologie für virtualisierte Umgebungen auf Konzernniveau zu bieten. Im Rahmen dieses Strebens versuchen wir nach Kräften sicherzustellen, dass unsere Partner und Kunden, die VMware verwenden, über eine optimierte, praktische und vielseitige VM-Backup-Lösung verfügen. Anerkennungen wie diese zeigen, dass wir unsere Ziele erreichen“.

Insights Success konzentriert sich auf neu entstehende und besonders schnell wachsende Unternehmen, ihr innovatives Geschäftsgebaren und ihre Art, Lösungen anzubieten. Es beleuchtet die Ansichten und Ideen ihrer Führer und die neuesten Produktentwicklungen. Das Insights Success-Magazin wendet sich an C-Level-Führungskräfte, VPs, Berater, VCs und Manager in verschiedenen Branchen.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

2. Juli 2018

Warum der deutsche MSP PS-TEC Acronis und Veeam zugunsten von Altaro VM Backup aufgab

Die Empfehlung für Altaro kam von einem bekannten Microsoft Valued Professional

2. Juli 2018: Altaro VM Backup übertraf die Konkurrenz und wurde zur bevorzugten Lösung des deutschen IT-Dienstleisters PS-TEC GmbH, nachdem das Unternehmen durch virtuelle Backup-Lösungen von Acronis und Veeam im Stich gelassen wurde. Das Unternehmen erfuhr von Altaro durch Carsten Rachfahl, Microsoft-Regionalleiter Deutschland, Gewinner des Microsoft MVP-Awards (Most Valuable Professional) für Hyper-V zwischen 2011 und 2017 und Mitbegründer der deutschen Hyper-V-Community.

„Im Lauf der Jahre hat sich Acronis immer weiter von einem partnerschaftlichen Verhältnis entfernt, und zugleich ließen Produkt und Support immer mehr nach“, sagte PS-TEC-Vorstand Patrick Stark.

„Als wir eine größere Hyper-V-Installation implementieren mussten, verwendeten wir Veeam, aber das Produkt ist ziemlich teuer, und auf dem neuesten Stand zu bleiben verursacht hohen Zeitaufwand“, erläutert Stark und fügt hinzu: „Durch meinen Kontakt zu Carsten Rachfahl, MVP Hyper-V, habe ich von Altaro gehört und es für neue Kundensysteme eingeführt“.

„Wir migrierten einen unserer Kunden von Veeam zu Altaro, da die neue Altaro-Lizenz verglichen mit einer Verlängerung um drei Jahre günstig war“, führt er aus.

„Das Archiv-Backup beanspruchte ein Zeitfenster von 4 bis 5 Stunden für die reverse-inkrementelle Sicherung auf ein NAS. Mit Altaro konnten wir das auf nur ungefähr eine Stunde reduzieren. Der Speicherplatzbedarf beträgt nur ein Bruchteil des früheren monatlichen Vollbackups, dank der erweiterten Inline-Deduplizierung von Altaro“.

100 % Kundenbindung

PS-TEC ist stolz auf seinen originären, persönlichen Ansatz, der seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2003 zu einer 100 %igen Kundenbindung geführt hat.

„Es geht darum, was unsere Kunden wollen“, sagt Stark und spricht über das Leistungsportfolio des Unternehmens und die Bereitstellungsoptionen. „Wenn unsere Kunden glücklich sind, sind wir es auch“. Dies gab für PS-TEC den Ausschlag für die Partnerschaft mit Altaro.

Benutzerfreundlichkeit für stressärmere Arbeitstage

„Das Produkt selbst ist einfach zu installieren und zu verwalten, insbesondere über die Cloud Management Console, die CMC, mit der wir eine einheitliche Sicht auf alle Installationen unserer Kunden haben“, erläutert Stark. „Dadurch verringern sich die Gesamtkosten für unsere Kunden, und unser Alltag wird leichter“.

Stark und sein Team sind vom Leistungsspektrum des Produkts und dem Preis beeindruckt: „Wir verwenden für die meisten Kunden die Unlimited Version. Die Preisgestaltung für das Produkt und die Verlängerung sind in unseren Augen fair“.

Kein Bedarf an langen Wiederherstellungsvorgängen am Kundenstandort

Stark beschrieb eine Situation, in der Altaro VM Backup wirklich die Lage rettete, und erläuterte einen Vorfall, bei dem eins der Exchange-Postfächer des Kunden im Rahmen einer Migration auf ein anderes E-Mail-Produkt gelöscht werden musste.

„Dabei hat unser Teammitglied die Warnmeldung übersehen, in der er gefragt wurde, ob er wirklich die Benutzer entfernen wolle“, erinnert sich Stark und betont, dass nur die Postfächer gelöscht werden sollten, nun waren aber auch die Benutzer gelöscht worden.

„Nachdem wir den Fehler bemerkt hatten, konnten wir alle betroffenen Benutzerkonten aus dem Backup der letzten Nacht schnell wiederherstellen. Früher hätte das einen langwierigen Wiederherstellungsvorgang am Kundenstandort mit erheblichen Verlusten für den Kunden mit sich gebracht“.

Der „absolut umwerfende Support“ von Altaro

Stark sagt, ein überzeugender Punkt, der Altaro von seinen Mitbewerbern unterscheidet, ist das Niveau des geleisteten Supports:

„Sie bieten einen absolut umwerfenden Support zu einem hervorragenden Produkt. Wir haben zwar in der Vergangenheit ein paar technische Probleme mit Beschädigungen auf Dateiebene gehabt, aber Ihre Hilfe war jederzeit großartig“, sagt Stark.

„Und bei Kleinigkeiten sind der integrierte Chatsupport sowie der telefonische Support jederzeit freundlich und kennen das Produkt bestens. Wir können nicht genug betonen, dass die meisten anderen Unternehmen mehrere ‚Supportstufen‘ haben, von denen die ersten beiden das Problem üblicherweise nicht einmal verstehen“.

Altaro zeichnet sich durch blitzschnellen Kundensupport mit einer durchschnittlichen Reaktionszeit auf Anrufe von 22 Sekunden aus. Der Support wird von Anfang an von Produktexperten geleistet, ohne dass zuerst „Gatekeeper“ oder Mitarbeiter auf Einstiegsebene durchlaufen werden müssen. Dies steigert die Qualität der Reaktion und verringert den Zeitaufwand zur Problemlösung.

Stark freut sich, Altaro aufgrund von „Qualität, Leistung, Features, des exzellenten Supports in Verbindung mit dem Preis“ als rundum überzeugendes Angebot empfehlen zu können.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

28. Juni 2018

Altaro bei den UK Storage Awards als Unternehmen des Jahres ausgezeichnet

Das Storage Magazine bestimmt Altaro zur Empfehlung der Redaktion

28. Juni 2018 Altaro, Pionier des Backups virtueller Computer für Unternehmen mit bis zu 1.000 Mitarbeitern mit Basis in Malta, sicherte sich mit der Empfehlung der Redaktion als Unternehmen des Jahres einen der Hauptpreise bei den Storage Awards 2018 in Central London, England.

Altaro schlug mehrere Mitbewerber aus verschiedenen Ländern um Haaresbreite und gewann den Preis vor ausländischen Unternehmen, die mehrfach größer als Altaro sind.

Bei den Storage Awards werden die jeweils neueste und größte Errungenschaft bei Innovation, Exzellenz und Benutzerfreundlichkeit in der globalen Speicherbranche ausgezeichnet. Nominierung und Wahl unter den Finalteilnehmern erstreckten sich über 5 Monate. Mehr als 47.000 Onlinestimmen in verschiedenen Kategorien wurden abgegeben.

Altaro war aufgrund seiner benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen (SMBs), Altaro VM Backup, einer der Anwärter.

Altaro-Mitbegründer und CEO David Vella erläuterte: „Es ist fantastisch, von The Storage Awards und dem Redaktionsteam von Storage Magazine offiziell als Unternehmen des Jahres ausgezeichnet zu werden. Dank unseres Angebots ist das Backup virtueller Systeme mit hoher Leistung jetzt für jedermann erschwinglich – ohne funktionelle oder preisliche Einschränkungen. Wir stellen den Markt für virtuelle Backup-Lösungen auf den Kopf, und die Auszeichnung bestärkt uns dabei. Es ist ein stolzer Moment für alle im Altaro-Team, ihre Mühe und Arbeit in dieser Weise bestätigt zu sehen.“

Mit einem Einblick in die Gründe für die Wahl von Altaro als Unternehmen des Jahres kommentierte Dave Tyler, Herausgeber von Storage Magazine: „In Altaro erkenne ich ein relativ junges Unternehmen mit einem Selbstvertrauen, das seine Größe Lügen straft – und mit einer Kundenzufriedenheit von 99 % ist klar, dass ich sie nicht als Einziger auf dem richtigen Weg sehe. Da insbesondere Fachexperten immer besser ausgestattete Backup-Lösungen für virtuelle Computer nachfragen, ist Altaro mit seiner Expertise auf Gebieten wie Deduplizierung, wo sie marktführend sind, sehr gut aufgestellt.“

Mehr als 300 Teilnehmer besuchten die Preisverleihung im Tower Hotel am 14. Juni 2018.

Mit Niederlassungen in Malta, dem Vereinigten Königreich, den USA, Mazedonien und Deutschland zählt Altaro mehr als 40.000 Unternehmen in 121 Ländern zu seinen Kunden und operiert mithilfe eines weltweiten Netzwerks von über 7.000 Vertriebspartnern, die Altaro ihren Kunden empfehlen. Zu den größeren Kunden gehören unter anderem Microsoft, Xerox, Discover Channel, Amazon, Thomson Reuters und Peugeot.

Altaro wurde vor Kurzem zum EY World Entrepreneur of The Year: Rising Star 2017 ernannt und gewann Auszeichnungen im letzten Jahr, z. B. den CIO Applications Top 25 Microsoft Solution Providers 2017 und den CRN 2017 Tech Innovator Award.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

12. April 2018

Altaro erringt mehrere Auszeichnungen in jüngsten Berichten von G2 Crowd

Erhält die Auszeichnungen „Users Love Us“ und „Leader Spring 2018“

12. April 2018 Eins der besten Anzeichen für den Erfolg eines Unternehmens ist die Zufriedenheit seiner Kunden. Heute gibt Altaro Software mit großer Freude bekannt, dass Altaro VM Backup mit den Auszeichnungen „Users Love Us“ und „Leader Spring 2018“ von G2 Crowd ausgezeichnet wurde.

 

Die Auszeichnungen sind das Ergebnis der Rolle, die das Produkt in mehreren G2 Crowd-Berichten gespielt hat, darunter dem Backup Implementation Index: Mid-Market Report, in dem Benutzer Produkte nach der Einfachheit der Einrichtung, der Implementierungszeit, der Benutzerakzeptanz und weiteren Faktoren bewerten. Auch im Backup Usability Index und weiteren Berichten war unser Produkt vertreten.

Altaro hat diese Bewertungen erreicht, weil es im Vergleich mit ähnlichen Produkten in jeder Kategorie höhere Punktzahlen von geprüfen Benutzern erhalten hat. Die in den G2 Crowd-Berichten enthaltenen Produkte haben am 10. Januar 2018 mindestens 10 Rezensionen und 5 Antworten von echten Benutzern für jede der Fragen in den für den Bericht verfassten Prüfbögen erhalten.

„Das Erringen einer Position in den G2 Crowd-Berichten ist eine wertvolle Errungenschaft“, führte Marty Duffy aus, Vizepräsident Forschung bei G2 Crowd. „Die Bewertungen in diesen Berichten sind das Ergebnis hoher Punktzahlen für das Produkt und zufriedener Kunden. Altaro hat allen Grund, zufrieden zu sein“.

„Dies ist eine bedeutende Anerkennung, da die Bewertungen ausschließlich von unseren Kunden stammen“, sagte David Vella, Mitbegründer und CEO von Altaro. „Diese Anerkennung durch unsere Kunden ist unglaublich und etwas, was unser Team mit Stolz und Dankbarkeit erfüllt. Vielen Dank an die Kunden, die uns auf G2 Crowd rezensiert haben! Wir schätzen Ihr Feedback und werden uns auch weiterhin bemühen, Ihre Erwartungen zu übertreffen“.

Über G2 Crowd

G2 Crowd ist eine der führenden Rezensionsplattformen für Geschäftssoftware und -dienstleistungen, die ihre monatlich mehr als eine Million Käufer mithilfe von Rezensionen ihrer mehr als 395.000 Benutzer beim Fällen besserer Kaufentscheidungen unterstützt.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

10. April 2018

Altaro Software als Best Tech Startup in den MCA eBusiness Awards 2017 nominiert

Altaro für seine internationale Go-to-Market-Strategie anerkannt

10. April 2018: Altaro Software, ein in Malta ansässiges Software-Entwicklungsunternehmen mit globalem Fokus, wurde im Rahmen der Preisverleihung der MCA eBusiness Awards 2017 am 28. März 2018 als Gewinner des Best Tech Startup Award ausgezeichnet.

Die Malta Communications Authority (MCA) organisiert jährlich diese Auszeichnungen, um einzigartige und innovative Ideen und Initiativen bei der Nutzung von webbasierten Technologien und eBusiness zu würdigen. Der Best Tech Startup Award würdigt das in Malta ansässige Technologieunternehmen mit dem höchsten Wachstumspotenzial und untersucht das Alleinstellungsmerkmal des angebotenen Produkts oder Dienstes, sein Wachstumspotenzial, seine Go-to-Market-Strategie, die Fähigkeiten des Teams und das Maß, in dem ICT genutzt wird.

Altaro entwickelt Backup-Softwarelösungen für virtuelle Maschinen (VMs) für einen Kundenstamm von mehr als 40.000 Unternehmen in über 120 Ländern.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Best Tech Startup Award bei den diesjährigen MCA eBusiness Awards gewonnen haben“, sagte David Vella, Mitbegründer und CEO von Altaro. „Auszeichnungen wie diese sind eine Bestätigung für die harte Arbeit unseres Teams, virtuelle Backup-Softwarelösungen zu liefern, die unseren Kunden wirklich helfen, indem sie ihnen hinsichtlich Produkt und Kundendienst das bieten, was sie benötigen, und gleichzeitig Komplexität oder überhöhte Kosten vermeiden“.

Sehen Sie hier das Video der MCA-Preisverleihung: https://youtu.be/pHr-q1N88NY

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

7. März 2018

Altaro VM Backup v7.6 reduziert die Recovery Point Objective (RPO) um bis zu 5 Minuten

Altaro hat die neueste Version seiner marktführenden Hyper-V- und VMware-Backup-Lösung veröffentlicht, die jetzt mit Continuous Data Protection (CDP) Backups im 5-Minuten-Rhythmus erlaubt.

7. März 2018: Altaro Software, ein weltweit führendes Unternehmen beim Datenschutz für virtuelle Maschinen, hat heute Altaro VM Backup v7.6 veröffentlicht, mit dem Continuous Data Protection (CDP) – die zu einer erheblichen Verringerung der Recovery Point Objective (RPO) führt – und Archivierung nach dem Generationenprinzip (Grandfather-Father-Son, GFS) eingeführt werden.

Continuous Data Protection (CDP): Mithilfe dieses neuen Features können Benutzer von Altaro VM Backup Backups von virtuellen Maschinen (VMs) mit einer Häufigkeit von alle 5 Minuten ausführen, wodurch sichergestellt ist, dass im Falle einer Datenverlustsituation nur die Daten weniger Minuten verloren gehen.

Recovery Point Objective (RPO): RPO ist der Zeitpunkt, zu dem VMs im Notfall von einer Backup-Lösung wiederhergestellt werden. Mit aktivierter CDP wird die RPO von Benutzern auf bis zu 5 Minuten optimiert – gegenüber dem Datenverlust von mehreren Stunden in Fällen, in denen die Benutzer einfach nur tägliche Backups ausführen. Diese dramatische Verringerung beim Datenverlust spart Unternehmen Zeit, Geld und sehr viel Ärger.

Großvater/Vater/Sohn-Archivierung (Grandfather-Father-Son, GFS): Mit Altaro VM Backup v7.6 wird darüber hinaus GFS für lokale Backups eingeführt, was es Benutzern ermöglicht, sich für die Archivierung von Backup-Versionen zusätzlich zu ihren kontinuierlichen und täglichen Backups zu entscheiden, statt sie zu löschen. Mithilfe dieses Features können Benutzer auf einfache Weise separate Backup-Zyklen einrichten, um jede Woche, jeden Monat und jedes Jahr eine neue Backup-Version zu speichern.

„Herausragender Kundendienst ist eine der Säulen, auf denen unser Unternehmen ruht, und die neueste Version von Altaro VM Backup ist das Ergebnis unseres Eingehens und Reagierens auf unsere Kunden und Partner. Version 7.6 ist außerdem ein wichtiger Vorbote der aufregenden neuen Entwicklungen, die für dieses Jahr geplant sind“, sagt David Vella, Mitbegründer und CEO von Altaro.

Upgradeoptionen

CDP ist derzeit exklusiv für Kunden mit der Unlimited Plus Edition von Altaro VM Backup verfügbar. GFS ist für Kunden erhältlich, die im Besitz der Unlimited und der Unlimited Plus Edition von Altaro VM Backup sind.

Das Upgrade auf Altaro VM Backup v7.6 ist kostenlos für Benutzer von Version 7+, die über ein gültiges SMA verfügen. Der neueste Build kann von dieser Seite heruntergeladen werden. Kunden, die Version 7 nicht verwenden, sollten sich zwecks Informationen zu Upgrademöglichkeiten an ihren Altaro-Partner wenden.

Kostenlose Testversion für neue Benutzer

Neue Benutzer können eine voll ausgestattete 30-Tage-Testversion von Altaro VM Backup Unlimited Plus nutzen.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

1. Februar 2018

Altaro Software als Finalteilnehmer in den MCA eBusiness Awards 2017 ausgewählt

Altaro wurde von einem unabhängigen Bewertungskomitee als Finalteilnehmer bei Best Tech Startup ausgewählt

1. Februar 2018: Altaro Software, ein Software-Entwicklungsunternehmen mit globalem Fokus und Sitz in Malta hat sich in einem rigorosen Auswahlprozess durchgesetzt und wurde als Finalteilnehmer der MCA eBusiness Awards 2017 nominiert. Das Unternehmen wurde von einem eigens einberufenen unabhängigen Beurteilungskomitee als Finalteilnehmer für das Best Tech Startup ausgewählt.

Diese von der Malta Communications Authority (MCA) organisierten jährlichen Auszeichnungen sollen einzigartige und innovative Ideen und Initiativen bei der Nutzung von webbasierten Technologien und eBusiness würdigen.

Der Best Tech Startup Award würdigt das in Malta ansässige Technologieunternehmen mit dem höchsten Wachstumspotenzial und untersucht das Alleinstellungsmerkmal des angebotenen Produkts oder Dienstes, sein Wachstumspotenzial, seine Go-to-Market-Strategie, die Fähigkeiten des Teams und das Maß, in dem ICT genutzt wird.

Altaro hat seinen Hauptsitz im Malta Life Sciences Park in San Gwann und entwickelt Backup-Softwarelösungen für virtuelle Maschinen (VMs) für einen Kundenstamm von mehr als 40.000 Unternehmen in über 120 Ländern.

„Als Unternehmen, das auf ICT-Kenntnissen und Know-how aufbaut, fühlen wir uns geehrt, dass wir es in die Liste der Finalisten der MCA eBusiness Awards 2017 geschafft haben“, führte David Vella aus, Mitbegründer und CEO von Altaro. „Dies sind wunderbare Nachrichten für unser gesamtes Team, denn es stellt eine Anerkennung unserer gemeinsamen Bemühungen dar, leistungsfähige virtuelle Backup-Softwarelösungen zu entwickeln, zu vermarkten, zu verkaufen und zu supporten, die unseren Kunden dabei helfen, ihr Unternehmen zu schützen und auch im Notfall auf ihre Daten zuzugreifen“.

Er fuhr fort: "eBusiness steht im Mittelpunkt unseres Handelns, denn wir nutzen Technologie nicht nur für den Aufbau unserer Angebote, sondern auch für den Service und die Anbindung an unser globales Netzwerk von Partnern und Kunden“.

Die 2011 gegründeten MCA Awards unterstützen die Förderung der innovativsten eBusiness-Initiativen, um das Bewusstsein für die Rolle webbasierter Technologien bei der Bewältigung sozialer und wirtschaftlicher Probleme zu schärfen. Die diesjährige Preisverleihung findet am 28. März statt.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

London, Vereinigtes Königreich, 18. Januar 2018

Altaro Software wurde in der erstmals erschienenen „Ones to Watch“-Liste als eins der besten Unternehmen Europas genannt

Altaro wurde in der von RSM gesponserten und von den jährlichen European Business Awards veröffentlichten Business Excellence-Liste als „One to Watch“ ausgezeichnet

18. Januar 2018: Altaro Software, ein in Malta ansässiges Software-Entwicklungsunternehmen mit globalem Fokus, wurde in einer neu aufgelegten, prestigeträchtigen Liste zu Business Excellence in Europa, die einen Teil der von RSM gesponserten jährlichen European Business Awards bildet, als „One to Watch“ nominiert.

Altaro hat seinen Hauptsitz in Malta und entwickelt Backup-Softwarelösungen für virtuelle Maschinen (VMs) für einen Kundenstamm von mehr als 40.000 Unternehmen in über 120 Ländern. Altaro wurde als „One to Watch“ ausgewählt, weil es außergewöhnliche Leistungen in einer der 12 Kategorien der European Business Awards unter Beweis stellte und die Kernwerte des Programms – Innovation, Erfolg und Ethik – widerspiegelt.

„Wir haben unser Unternehmen 2009 in Malta gegründet und auf den Menschen und der Kultur hier aufgebaut, um Jahr für Jahr zu wachsen und uns weiterzuentwickeln“, führte David Vella, Mitbegründer und CEO von Altaro, aus. „Wir freuen uns daher sehr über diese Anerkennung, denn sie bestätigt unsere Anstrengungen als Team, mit unseren erstklassigen virtuellen Backup-Softwarelösungen, der blitzschnellen Reaktion auf Anrufe und herausragenden Schulungsinhalten einen hervorragenden Service zu bieten“.

Er fuhr fort: „Das untermauert auch das Vertrauen, das uns unser globales Netzwerk von Partnern und Kunden sowie unsere Mitarbeiter entgegenbringen, ohne die wir nichts von alldem erreicht hätten“.

Adrian Tripp, CEO des European Business Awards, des größten branchenübergreifenden Unternehmenswettbewerbs Europas, sagte: "Wir wollten die vielen unglaublichen geschäftlichen Erfolgsgeschichten aus ganz Europa einem breiteren Publikum bekannt machen“.

Er fuhr fort: „Das Talent, das Engagement und die Innovation im Herzen dieser Unternehmen schaffen Arbeitsplätze und Geschäftschancen und bilden den Motor für den Wohlstand ihres Landes. Die „Ones to Watch“-Listen werden einen Maßstab für den Erfolg der europäischen Business Community setzen“.

Jean Stephens, CEO von RSM, dem sechstgrößten globalen Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsunternehmen und langfristiger Sponsor der Awards, sagte: „Als ‚Ones to Watch‘ gelistet zu werden, ist eine echte Auszeichnung. Bei RSM arbeiten wir mit Unternehmen in ganz Europa und darüber hinaus zusammen, beraten sie in allen Bereichen ihres Geschäfts und fördern mit Leidenschaft Erfolg und Wohlstand. Wir wünschen diesen dynamischen Unternehmen viel Erfolg für die Zukunft“.

Wenn Sie sehen möchten, was die Juroren beurteilt haben, laden Sie hier Ihre kostenlose Testversion herunter: https://www.altaro.com/vm-backup/download.php

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

London, UK, 29th November, 2017

Altaro Software wins Backup and Recovery Product of the Year Award at 2017 SVC Awards with Altaro VM Backup solution

Altaro Software, the leading supplier of virtual backup solutions for small and mid-market businesses, are thrilled to announce that their VM Backup Solution has been awarded the Backup and Recovery Product of the Year at the SVC Awards, which were held at The Hilton London Paddington on 23 November.

29th November 2017: The SVC Awards, celebrating excellence in Storage, Cloud and Digitalisation reward the products, projects and services as well as honour companies and teams operating in the cloud, storage and digitalisation sectors.

Colin Wright, VP of EMEA Sales at Altaro Software said, "We are excited to accept this prestigious award. The readers selected Altaro VM Backup as the winning solution as they noted and recognised multiple instances of customers being saved by Altaro VM Backup and seamlessly restoring when they needed it most."

With a record number of nominations across all categories, all Finalists did well to make the shortlist.  Voting has taken place amongst the readership of the Digitalisation World stable of publications with the number of votes again breaking previous records.

Jason Holloway, Director of IT Publishing at Angel Business Communications, organisers of DCS Awards said: "This year's Finalists represent the very best in the industry and Altaro were voted as outstanding by our readership to win the Backup and Archiving Product of the Year category."

Altaro CEO and co-founder, David Vella said, "We faced very tough competition from international heavyweights in the industry, but we made it. We made it thanks to the great team at Altaro and I am very grateful for everyone’s hard work and dedication."

Image attached: Colin Wright collects the SVC Award at the ceremony on 23 November 2017.

See what the judges saw: Download your trial version: https://www.altaro.com/vm-backup/download.php

About Altaro

Altaro is a fast-growing developer of easy to use and affordable backup solutions for small and mid-market businesses, featuring enterprise-class features and functionality, specializing in backup for virtualized environments. The company has grown rapidly over the years with the flagship solution Altaro VM Backup, which gained traction as the natural choice for Hyper-V and VMware data recovery.

For more information on Altaro VM Backup visit https://www.altaro.com/vm-backup/ or send an email to info@altaro.com.

Press Contacts
For more information, please contact marketing@altaro.com.

9. November 2017

Altaro verstärkt seine Präsenz auf den skandinavischen Märkten durch die Partnerschaft mit ARJ Distribution

Altaro hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit ARJ Distribution unterzeichnet, einem IT-Unternehmen in Stockholm, das Virtualisierungs- und serverbasierte Lösungen für Unternehmen im skandinavischen Markt anbietet.

9. November 2017: Altaro freut sich, bekanntgeben zu können, dass kürzlich ein Partnerschaftsvertrag mit ARJ Distribution geschlossen wurde, einem schwedischen Unternehmen, das eine Reihe von IT-Mehrwertlösungen an Unternehmen in den nordischen Ländern vertreibt, darunter serverbasierte und Virtualisierungssoftware.

Diese Partnerschaft verleiht den nachhaltigen Bemühungen von Altaro in den letzten Monaten, seine Vertriebskanäle in ganz Europa deutlich auszubauen, weiteren Schwung. Mithilfe von ARJ Distribution konnte das Unternehmen eine sichere Stellung auf dem nordischen Markt einnehmen, die es ermöglicht, seine Lösungen an kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz in Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und den angrenzenden Ländern zu vertreiben.

David Vella, CEO und Mitbegründer von Altaro, führte aus: „Diese neue Partnerschaft mit ARJ Distribution wird die Reichweite von Altaro in ganz Skandinavien erweitern und die Fähigkeit des Unternehmens verbessern, Organisationen in dieser wichtigen Region einen schnellen und zugänglichen Service zu bieten“.

Über ARJ Distribution

ARJ Distribution AB mit Sitz in Stockholm, Schweden, bietet IT-Lösungen mit Mehrwert für Unternehmen in den nordischen Ländern. Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und arbeitet mit Hunderten von Resellern aller Größen und Branchen zusammen. ARJ Distribution zielt darauf ab, „IT einfach zu machen“. Deshalb werden Best-of-Breed-Lösungen wie Altaro Virtual Backup angeboten, die ebenso einfach zu installieren wie zu konfigurieren sind und IT-Abteilungen in die Lage versetzen, mehr Zeit mit der Entwicklung neuer Produkte als mit der Fehlerbehebung ihrer Systeme zu verbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.arjdistribution.se.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat.

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich für weitere Informationen an marketing@altaro.com.

Casatenovo, 24. Oktober 2017

Altaro geht eine Partnerschaft mit Ready Informatica ein, um Backup-Lösungen für den italienischen Markt anzubieten

Ready Informatica, der führende Distributor von Mehrwertdiensten für Virtualisierung, Speicherung und IT-Sicherheit in Italien, ist eine Partnerschaft mit Altaro eingegangen, um Altaro VM Backup-Produkte für den italienischen Markt zu vertreiben.

Casatenovo, 24. Oktober 2017: Altaro VM Backup ist eine schnelle, komfortable und leistungsstarke Backup-Lösung für Hyper-V und VMware, die speziell für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt wurde. Zur Entwicklung von VM Backup gehörte, dass die überflüssigen Features, die nur wenige Unternehmen verwenden, entfernt und die beste Deduplizierung auf dem Markt hinzugefügt wurden, um eine schlanke, optimierte, einfach zu implementierende und funktionsreiche Lösung mit inbegriffenem, herausragendem technischem Support zu bieten, deren Lizenzpreise auf Hosts, nicht auf Sockeln basieren.

„Wir hatten in unserem Portfolio eine Lösung, die speziell für die Sicherung der virtuellen Maschine bestimmt war“, so Marco Lorefice, Marketing Director von Ready Computing. „Altaro VM Backup hat die richtige Positionierung, die technischen Features und die perfekte Lizenzierung, nach denen unsere italienischen Händler suchen. Hier wird eine Branche im Markt abgedeckt, die von Wettbewerbern praktisch nicht beachtet wird, die im Lauf der Zeit zu Unternehmenskunden und großen Abnehmern gewechselt sind. Wir sind zuversichtlich, dass diese Zusammenarbeit beiderseitigen Nutzen bringt und den Gesamtwert im Bereich Virtualisierung steigert“.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Ready Informatica zu unserem Vertriebspartner in Italien ernannt haben“, sagt David Vella, Mitbegründer und CEO von Altaro. „Diese neue Partnerschaft erweitert den Vertriebskanal von Altaro in Europa und verleiht dem beeindruckenden und nachhaltigen Wachstum unseres Unternehmens im Lauf der Zeit weitere Impulse. Durch Ready Informatica kann Altaro seine fortschrittliche und komfortable VM Backup-Software nun auch kleinen und mittleren Unternehmen anbieten, die auf dem wachsenden italienischen Markt tätig sind“.

„Der italienische Markt ist für Altaro sehr wichtig“, kommentiert Colin Wright, EMEA Vice President. „Die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit von VM Backup sind sowohl auf den Kanal als auch auf die Endkunden ausgerichtet. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ready Informatica und darauf, unseren Marktanteil auch in Zusammenarbeit mit der MSP-Community auszubauen“.

Ready Informatica beginnt mit der Rekrutierung von Altaro-Channel-Partnern für Italien durch Abhalten von Webinaren und Seminaren in Casatenovo (Lecco) und Rom.

Wenden Sie sich für weitere Informationen an altaro@ready.it, oder navigieren Sie zu www.ready.it/altaro (italienischsprachig) und www.altaro.com (englischsprachig).

Informationen über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und komfortablen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Altaro VM Backup-Lösung schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware anerkannt ist.
Weitere Informationen: https://www.altaro.com

Informationen über Ready Informatica

Seit 1984 hat Ready Informatica Technologien für die IT-Zentralisierung bereitgestellt. Heute ist Ready der High Value Added-Distributor mit dem stärksten Fokus auf den Gebieten Virtualisierung, Cloud, Massenspeicher, Notfallwiederherstellung und Sicherheitstechnologien. Im Angebot finden sich High-Tech-Produkte wie Citrix, Dell-Wyse, RES/Ivanti, IGEL, Lakeside Software (SysTrack), CensorNet, ThinPrint, UniPrint, Atlantis/HiveIO, Quadric Software, Nomadesk, DataCore, Evault/Double-Take Carbonite, Nexsan, SolarWinds MSP, Blancco, LibraESVA, ReeVo Cloud, Flexxible IT und Altaro Time. Ready Informatica bietet seinen Einzelhändlern ein umfassendes Geschäftspaket, das Beratung vor und nach dem Verkauf, Schulung, Marketing, Logistik und technischen Support umfasst. Weitere Informationen: http://www.ready.it.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

5. September 2017

Altaro geht eine Partnerschaft mit Renaissance ein, um Backup-Lösungen für SMBs in Irland anzubieten

Altaro hat das Beratungsunternehmen für Datensicherheit und Business Continuity Renaissance verpflichtet, um durch seinen neuesten Partner seinen europäischen Vertriebskanal zu stärken und seine Backup-Lösungen kleinen und mittleren Unternehmen in Irland anzubieten.

5. September 2017: Altaro freut sich, die Partnerschaft mit Renaissance, einem führenden Anbieter für Datensicherheit und unabhängige Business Continuity-Beratung mit Sitz in Irland, bekannt zu geben.

Diese neue Partnerschaft erweitert den Vertriebskanal von Altaro in Europa und verleiht dem beeindruckenden und nachhaltigen Wachstum des Unternehmens mehr Schwung. Durch Renaissance kann Altaro seine fortschrittliche und benutzerfreundliche VM Backup-Software nun auch kleinen und mittleren Unternehmen anbieten, die im boomenden irischen Technologiesektor tätig sind.

Renaissance bietet seinen Kunden in Irland seit über 30 Jahren innovative Lösungen für Datensicherheit und Compliance. Basierend auf seinen reichen Branchenerfahrungen konnte Renaissance feststellen, dass eine der größten Herausforderungen für die Kunden die Notwendigkeit einer umfassenden, benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösung war, die effektive Wiederherstellungsoptionen für kleine und mittelständische Unternehmen bietet.

„Unsere kleinen und mittelständischen Kunden haben in den letzten Jahren unter dem Fehlen einer benutzerfreundlichen und kostengünstigen Lösung für ihre Backup-Anforderungen gelitten. In einem geschäftigen Marktumfeld fehlt den Anbietern die Konzentration auf Lösungen für diesen sehr wichtigen Sektor. Die Altaro-Suite stellt die Lösung für diese Herausforderung dar und funktioniert nahtlos und effektiv für VMware- und Hyper-V-Benutzer“, sagte Michael Conway, CEO von Renaissance.

David Vella, Mitbegründer und CEO von Altaro, kommentierte: „Altaro setzt auf ein Channel-orientiertes Modell und freut sich, seinen EMEA-Vertriebskanal durch Renaissance zu erweitern. Wir freuen uns sehr, Renaissance zu unserem Vertriebspartner in Irland zu ernennen“.

Über Renaissance

Renaissance ist der führende Distributor von IT-Sicherheitsprodukten sowie der führende Anbieter von unabhängiger Business Continuity-Beratung in Irland. Das 1987 gegründete Unternehmen Renaissance hat sich auf dem irischen Markt mit Spitzentechnologien und einem exzellenten Service für seinen breiten Kundenstamm einen Namen gemacht. Renaissance bietet seinen Kunden reichhaltige und unübertroffene Expertise in den Bereichen Pre- und Post-Sales, technischer Schulung, Supportdiensten und vielem mehr. Renaissance bietet branchenführende IT-Sicherheitslösungen von einer großen Bandbreite erstklassiger Anbieter.

Weitere Informationen finden Sie unter www.renaissance.ie

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat.
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Raleigh, North Carolina, 29. August 2017

Altaro gibt mit einer auf über 40.000 Kunden gewachsenen Benutzerbasis 40 % Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr bekannt

IT-Experten entscheiden sich für die leistungsstarke Sicherung und Wiederherstellung von virtueller Infrastruktur für Altaro VM Backup-Software

Raleigh, North Carolina, 29. August 2017: Altaro, ein führendes Unternehmen im Bereich der Datensicherung für virtuelle Maschinen, gab heute wichtige Meilensteine für das Wachstum in den letzten 12 Monaten bekannt, nachdem der Kundenstamm des Unternehmens mehr als 40.000 Kunden weltweit überschritten hat. Der Technologietreiber hinter dem Erfolg von Altaro ist die VM Backup-Software, die speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Managed Service Providern zugeschnitten ist. Seit der Einführung des Produkts im Jahr 2009 durch Altaro hat die Software weite Verbreitung gefunden und ist nun eine erste Wahl für kleine und mittlere Unternehmen.

Nach Aussagen von Analysten ist der Weltmarkt für Servervirtualisierung gereift, und viele Unternehmen berichten von Servervirtualisierungsraten jenseits von 75 %1. Bei mehr als 50 Millionen Servern weltweit besagen Schätzungen, dass mittlerweile mehr als eine Milliarde virtuelle Maschinen weltweit im Einsatz sind. Die installierte Basis virtueller Maschinen stellt eine enorme Marktchance für Backup- und Wiederherstellungslösungen für virtuelle Infrastrukturen dar. Altaro, der führende Backup-Anbieter für kleine und mittlere Unternehmen, hat in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet, das von der Nachfrage nach Backups für virtuelle Systeme getragen wird. Die heutige Ankündigung wirft ein Schlaglicht auf die jüngsten Erfolgszahlen, da das Unternehmen weiterhin Anteile auf dem Markt für Backups von virtuellen Systemen erobert.

Der expandierende Vertriebskanal von Altaro stellt in diesem Zusammenhang den ersten wichtigen Erfolg dar, mit 7.000 Channel-Partnern, die zum Zeitpunkt dieser Bekanntmachung Altaro VM Backup anbieten. Das ausschließlich Channel-orientierte Geschäftsmodell des Unternehmens verstärkt seine Konzentration auf Partner, was zur schnellen Einführung von VM Backup auf allen Kontinenten geführt hat. In der Folge hat das Unternehmen jüngst eine Reihe von Meilensteinen erreichen können:

  • Mehr als 10.000 Altaro-Kunden sind jetzt mit der jüngst eingeführten, mehrmandantenfähigen Cloud Management Console des Unternehmens verbunden.
  • Mehr als 400.000 virtuelle Hyper-V- und VMware-Maschinen werden jetzt mit Altaro VM Backup geschützt.
  • Nach dem kürzlich erfolgten Start des Altaro MSP-Programms werden monatlich bereits mehr als 8.000 VMs im Rahmen des Monatsabonnementprogramms gesichert.
  • Die Wachstumsrate des Unternehmens beschleunigt sich mittlerweile, wobei die Umsätze gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 40 % gewachsen sind.

„Bei unserer Prüfung von Produkten, die Datenschutz für virtuelle Infrastrukturen bieten, haben wir festgestellt, dass viele von ihnen zu komplex und zu teuer für kleine und mittlere Unternehmen sind. Organisationen wie unsere tendieren von diesen Lösungen weg, die die begrenzten verfügbaren IT-Ressourcen förmlich aufsaugen“, so Brandon Lehman, Senior Technical Support Analyst, OMNOVA Solutions Inc. „Als wachsendes Unternehmen, das mit immer mehr Informationen weiterhin jährlich wächst, benötigen wir eine schnelle, zuverlässige und erschwingliche Lösung mit der Möglichkeit, Hyper-V-fähige Server übergreifend an mehreren Standorten zu schützen. VM Backup nimmt sich aller unserer Datenschutzbelange zu einem äußerst attraktiven Preis an“.

„Altaro hat in den letzten 12 Monaten große Erfolge erzielt. Wir schreiben dies den Ingenieuren und Geschäftsentwicklern des Unternehmens zu, die die Mission von Altaro synergetisch unterstützen“, führt David Vella, CEO von Altaro, aus. „Gemeinsam verändern wir die Dynamik des Datenschutzes in einer Weise, die einen echten Mehrwert für kleine und mittlere Unternehmen weltweit bietet“.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Über Altaro

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat.
Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

1 Gartner, Gartner Says Worldwide Server Virtualization Market is Reaching its Peak, 12. Mai 2016, http://www.gartner.com/newsroom/id/3315817

London, Vereinigtes Königreich, 6. Juli 2017

Altaro VM Backup v7.5 führt Backup auf Azure ein

Altaro hat die neueste Version seines Flaggschiffprodukts veröffentlicht, der Backup-Lösung für Hyper-V und VMware, die erstmals die Möglichkeit zum Backup der Daten auf Azure bietet.

London, Vereinigtes Königreich, 6. Juli 2017: Altaro freut sich, die Einführung der neuesten Version seiner VM Backup-Lösung bekannt zu geben, die Unterstützung für Microsoft Azure Storage-Konten bietet.

Altaro VM Backup v7.5 mit Backup auf Azure verwendet Azure Block Blob Storage, die kostengünstigste Azure Storage-Option, die sich ideal für kleine und mittlere Unternehmen eignet, die eine robuste und dennoch erschwingliche Cloud-Backup-Strategie benötigen. Dank der erstklassigen Komprimierungs-, Verschlüsselungs- und Deduplizierungstechnologie von Altaro können Anwender den geringstmöglichen Azure-Speicherbedarf erreichen und anschließend von Azure zu mehreren Altaro VM Backup-Installationen wiederherstellen. Außerdem benötigt diese neue Funktion keine in Azure ausgeführte VM, was zu weiteren Azure-Einsparungen führt.

Das Upgrade auf Altaro VM Backup v7.5 ist für Benutzer von Version 7+ kostenlos. Der neueste Build kann von dieser Seite heruntergeladen werden. Kunden, die Version 7 nicht verwenden, sollten sich zwecks Informationen zu Upgrademöglichkeiten an ihren Altaro-Partner wenden.

Backup auf Azure ist derzeit nur für Kunden mit der Unlimited Plus Edition von Altaro VM Backup verfügbar. Neue Benutzer können eine voll ausgestattete 30-Tage-Testversion von Altaro VM Backup Unlimited Plus verwenden, einschließlich Backup auf Azure.

Über Altaro
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat.

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup v7.5 und der neu eingeführten Funktionalität zum Backup auf Azure finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder senden Sie eine E-Mail an info@altaro.com.

Pressekontakte
Bitte wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Raleigh, North Carolina, 13. Juni 2017

Mit dem Erreichen von 6.000 IT-Dienstanbietern weltweit, die das Partner-Ökosystem bilden, kündigt Altaro ein Programm für regelmäßige Umsätze für MSPs auf der Grundlage von VM Backup an

Neues Channel-Programm verkürzt Time-to-Revenue für die wachsende Basis von Managed Service Providern, die virtuelle Infrastrukturen unterstützen

Altaro, ein führender Anbieter im Bereich der Datensicherung für virtuelle Maschinen, kündigte heute das Altaro VM Backup für MSPs-Programm für wiederkehrende Umsatzkanäle an und setzte mit mehr als 6.000 Channel-Partnern weltweit unter Vertrag einen neuen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Mit dem neuen Partnerprogramm des Unternehmens werden Abonnementpreise offiziell eingeführt und MSPs Zugriff auf die Cloud Management Console (CMC) erteilt, ein bahnbrechendes Onlinetool für Partner zur effizienten Überwachung und Verwaltung von geografisch verteilten VM Backup-Kundenimplementierungen.

In einem Bericht zur Servervirtualisierung1 hat Gartner festgestellt, dass annähernd 80 % der x86-Serverworkloads virtualisiert sind, wodurch sich Backup und Datenwiederherstellung von virtuellen Servern als riesige Marktchance für Managed Service Provider darstellen. Da sich virtuelle Infrastruktur jedoch substanziell von physischen IT-Umgebungen unterscheidet, benötigen IT-Dienstanbieter Lösungen für Backup und Wiederherstellung, die für die einzigartigen Herausforderungen ausgelegt sind, die virtuelle Maschinen bereithalten. VM Backup bietet eine produktionserprobte Antwort für MSPs mit einer leistungsstarken, mehrmandantenfähigen Backup-Lösung, die nach Bedarf skalierbar ist und zentrale Überwachung und Verwaltung bietet.

Altaro VM Backup für MSPs ist ein abonnementbasiertes Channel-Programm für MSPs, das die Überwachung und Verwaltung aller Hyper-V- und VMware-Backups von Kunden von einer einzigen Cloud-Konsole aus unterstützt. Das Programm für wiederkehrende Umsätze bietet dem MSP-Partner einen im zeitlichen Verlauf vorhersehbaren Cash-Flow und reduziert die Vorabkosten durch ein Zahlungsmodell pro virtueller Maschine (VM) pro Monat, das Zugriff auf alle aktuellen Funktionen von Altaro VM Backup bietet. Als Ausweitung seines Supports für Partner hat Altaro ein von Experten geführtes Callcenter entwickelt, das eine geringe durchschnittliche Anrufannahmezeit und einen Live-Chat mit Experten sicherstellt, wenn Servicebedarf besteht.

Das Altaro Programm unterstützt verwaltete Backup-Dienste auf Basis der VM Backup-Softwareplattform, die Innovationen wie erweiterte Inline-Deduplizierung für gesteigerte Leistung und eine höhere Datenreduktion und -komprimierung zur Senkung der Speicherkosten um durchschnittlich 64 % bietet. Die Software der letzten Generation beinhaltet außerdem Unterstützung für Windows Server 2016, Integritätstests und Starten aus dem Backup, was es dem Administrator ermöglicht, einen unverzüglichen Neustart von virtuellen Maschinen am Backup-Speicherort auszuführen, um Ausfallzeiten im Notfall zu minimieren.

Über das VM Backup für MSPs-Partnerprogramm hinaus hat Altaro mit der Marke von 6.000 Partnern einen Meilenstein bei neuen Partnerschaften erreicht. Die Anzahl der neuen Channel-Partnerschaften hat sich in den letzten Jahren stetig dynamisch entwickelt und mittlerweile 40 neue MSP-Partner pro Monat erreicht, was auf den äußerst wettbewerbsfähigen Funktionsumfang und die erschwinglichen Preise von Altaro zurückzuführen ist. Die Aufschlüsselung der Zahlen zeigt, dass 1.500 der registrierten Altaro-Partner in den USA und Kanada tätig sind, während 4.500 Partner ihren Sitz in Ländern außerhalb Nordamerikas haben. Unter Einsatz der Cloud Management Console (CMC) verwalten Altaro-Partner das Backup von 9.000 Kundeninstallationen mit einem monatlichen Backup-Volumen von 50.000 virtuellen Maschinen (VMs).

„Da die meisten kritischen Geschäftsanwendungen jetzt auf virtueller Infrastruktur gehostet werden, müssen MSPs in der Lage sein, kritische Informationen in diesen Umgebungen zu schützen, um geschäftlich interessant zu bleiben“, sagt Jessie Weems, CEO von Dynamic Networks. „Das Altaro-Channel-Programm gibt uns eine risikoarme und zugleich ertragsstarke Alternative zur Leistung von verwalteten Backup-Diensten, die uns überzeugt. VM Backup für MSPs kombiniert die richtige Mischung aus Technologie und Support, um Partnern wie uns den Erfolg in diesem anspruchsvollen Markt zu ermöglichen.“

„Unsere Vision für Wachstum ist ganz auf die Stärke unseres Vertriebskanals ausgelegt“, äußerte Eric Krauss, Vice President Sales für Altaro. „VM Backup für MSPs stellt eine enorme Investition in unsere Partner und unser Team dar, die den Schutz der virtuellen Infrastruktur auf die nächste Stufe hebt. Das Programm ergänzt unsere leistungsstarke Lösung um ein partnerzentriertes Supportsystem, das MSPs dabei unterstützt, die Implementierung beim Kunden zu beschleunigen, um die Time-to-Revenue zu verkürzen. Die erste Resonanz auf das Programm war außergewöhnlich: Über 300 neue MSP-Partner haben sich in den letzten Monaten mit Altaro zusammengetan. Dies hat im Ergebnis zu einer beträchtlichen Anzahl von neuen Endbenutzer-Installationen weltweit geführt“.

Weitere Informationen zum Altaro VM Backup für MSPs-Channel-Programm finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

VM Backup für MSPs-Programm – Preise und Verfügbarkeit

Altaro VM Backup ist ab sofort zu einem Preis von 5 $ pro Monat und VM erhältlich, ohne Vorlaufkosten und mit der branchenweit geringen Verpflichtung von nur 10 VMs pro Monat.

Über Altaro
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat. Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

1 Gartner, Magic Quadrant for x86 Server Virtualization Infrastructure, August 2016, https://www.gartner.com/doc/3400418/magic-quadrant-x-server-virtualization

London, Vereinigtes Königreich, 4. Mai 2017

Altaro stellt Cloud Management Console für Endnutzer vor

Altaro hat sein bahnbrechendes neues Onlinetool veröffentlicht, das Endnutzern mit mehreren Installationen die Möglichkeit gibt, die Backups aller ihrer virtuellen Maschinen übergreifend über mehrere Server, Niederlassungen und Standorte in einer einzelnen, Cloud-basierten Konsole zu überwachen und zu verwalten.

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V und VMware, hat heute die Veröffentlichung der Cloud Management Console (CMC) innerhalb der Altaro Hyper-V Backup-Suite bekannt gegeben.

Die CMC enthält eine Vielzahl von Funktionen die besonders für Nutzer nützlich sind, die mehr als eine Installation verwalten. Mithilfe dieser Funktionen können Nutzer folgende Aktionen ausführen:

  • Überwachen und Verwalten mehrerer Hosts oder Sites von einer Konsole aus
  • Auf das Portal von überall aus zugreifen: Sie benötigen kein VPN und müssen nicht am Standort anwesend sein. Nutzer können einfach über einen Webbrowser auf das Portal zugreifen.
  • Anzeigen von Aktivitäten im Live-Betrieb und Backup-Ergebnissen, während sie sich ereignen, und Festlegen von sofortigen E-Mail-Benachrichtigungen für erfolgreiche Vorgänge, Warnungen, Vorgänge mit Fehlern und mehr.
  • Einrichten von Vorlagen mit Backup-Einstellungen mit Zeitplänen, Aufbewahrungsrichtlinien, erweiterten Einstellungen und deren Zuordnung zu einer großen Anzahl VMs über die Grenzen von Kunden und Hosts hinweg mit nur einem Klick
  • Und vieles mehr...

Über das CMC-Dashboard können Benutzer Upgrades, Backup-Konfigurationen und Lizenzschlüssel schnell per Push auf mehrere Altaro VM Backup-Installationen übertragen und ihre Backup-Einstellungen als wiederverwendbare Vorlagen für die Implementierung von Zeitplänen, Aufbewahrungsrichtlinien und anderen erweiterten Einstellungen mit nur einem Klick auf mehreren VMs auf verschiedenen Hosts speichern.

„Dieses brandneue Tool wurde entwickelt, um Benutzern mit mehreren Installationen das Leben leichter zu machen“, sagte David Vella, CEO von Altaro. „Tatsächlich bringt unsere CMC eine Vielzahl von leistungsstarken Funktionen mit, die besonders nützlich sind, wenn mehr als eine Installation zu verwalten ist. Einige dieser Funktionen sind: Anzeige von Live-Betriebsaktivitäten und Empfang von Statusaktualisierungen in Echtzeit über Backups, Offsite-Kopien, nicht verbundene Installationen, fehlgeschlagene Backups und vieles mehr.

Um weitere Informationen zur Altaro VM Backup Cloud Management Console zu erhalten, klicken Sie hier.

Preise und Verfügbarkeit

Neben der Einführung der CMC für Endnutzer führt Altaro ein überarbeitetes Preismodell ein, das aus drei Editionen mit zunehmenden Vorteilen und Funktionen besteht. Die neue „Unlimited Plus“-Edition gibt Endnutzern vollen Zugriff auf die Sammlung leistungsstarker Tools in der CMC sowie die Freiheit, mehrere Installationen ohne Beschränkungen zu verwalten.

  • Standard: 515 USD
  • Unlimited: 585 USD
  • Unlimited Plus: 875 USD

Durch die jährliche Lizenzverlängerung zu standardmäßig 25 % können Kunden sicherstellen, dass sie weiterhin Zugriff auf die Cloud-Management-Konsole und die volle Kontrolle über ihre virtuellen Backups von allen ihren Geräten an jedem beliebigen Ort haben.

Über Altaro
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat.

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Avon, Connecticut, USA, 11. April 2017

Altaro gibt die allgemeine Verfügbarkeit von VM Backup V7 bekannt – das schnellste und günstigste Backup für Hyper-V- und VMware-Umgebungen.

Die neue Lösung bietet das Starten aus dem Backup und verbesserte VM-übergreifende, erweiterte Inline-Deduplizierung von Backups mit gesteigerter Speichereffizienz und Leistung bei gleichzeitiger Senkung der Speicherkosten um bis zu 96 %.

Avon, Connecticut – 11. April 2017: Altaro®, ein führender Anbieter von Datenschutzlösungen für virtuelle Maschinen (VM), gab heute mit der allgemeinen Verfügbarkeit den Produktstart von VM Backup™ Version 7 bekannt, der schnellsten, zuverlässigsten, am leichtesten zu verwaltenden und erschwinglichsten Backup-Lösung für Hyper-V- und VMware-Umgebungen. VM Backup V7 wurde für kleine bis mittelgroße Unternehmen entwickelt, bietet aber zugleich Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, wie die VM-übergreifende erweiterte Inline-Deduplizierung™ von Backups, das Starten aus dem Backup und Unterstützung für Microsoft Windows Server 2016. Für Kunden bedeutet dies einen viel geringeren Speicherbedarf und deutlich weniger zu übertragende Daten mit entsprechend drastischer Einsparung von Bandbreite – was zu einer Kostenersparnis von 63 % bis 96 % führt. Darüber hinaus können sich Kunden bei steigender Anzahl gesicherter VMs über eine dramatische Steigerung der Speichereffizienz freuen. Im Jahr 2009 gegründet und mit über 40.000 Kunden in 113 Ländern, gab Altaro heute seinen offiziellen Start auf dem nordamerikanischen Markt bekannt.

Laut IDC wächst das Datenaufkommen weiterhin mit einer durchschnittlichen jährlichen Steigerungsrate von 40–50 %. IDC gibt an, dass die Daten eines Unternehmens im Lauf eines typischen Geschäftstages von System zu System, über Speicherplattformen und über lokale und externe Repositorys hinweg migriert werden können. Herkömmliche Datensicherungssysteme sind nicht in der Lage, diese sich bewegenden Daten zu schützen und wiederherzustellen, und Unternehmen suchen nach Lösungen, die dieser Aufgabe besser gewachsen sind.1

Altaro VM Backup ist bei kleinen und mittleren Unternehmen weit verbreitet und wurde in Hunderten von unabhängigen Testberichten2 gelobt, die die Leistung und Zuverlässigkeit des Produkts bestätigen. Die VM Backup-Plattform hält das Versprechen der schnellen und zuverlässigen Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen ohne Kompromisse bei der Benutzerfreundlichkeit oder wichtigen Funktionen wie Live-Backup von VMs, AES 256-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standard) und anpassbaren Aufbewahrungsrichtlinien für Backups. Das Unternehmen komplettiert seine hoch bewertete Software mit einem herausragenden Support, der die Annahme von Telefongesprächen innerhalb von 22 Sekunden und sofortigen Live-Chat mit Produkt-Support umfasst.

„Die erweiterte Inline-Deduplizierung von VM Backup hat unsere lokalen und externen Backup-Zeiten erheblich verkürzt und gleichzeitig den Bandbreitenbedarf und die Kosten minimiert", so Adam DuPont, IT Director bei Bend Surgery. „Das Produkt war schon immer eine beeindruckende Ergänzung unseres Stapels an IT-Software, aber Version 7 bietet ein außergewöhnliches Leistungsniveau für Hyper-V-Backups, das allem überlegen ist, was wir bisher auf dem Markt gesehen haben“.

Altaro VM Backup gewährleistet die schnelle und einfache Wiederherstellung von Daten in der virtuellen Infrastruktur. Zu den neuen Features in Version 7 gehören:

  • Erweiterte Inline-Deduplizierung: Bietet schnellere Datensicherung und -wiederherstellung für lokale und Remote-Standorte, indem neue Daten ausschließlich in den Backup-Speichertresor übertragen werden.
  • Unterstützung von Windows Server 2016: Ermöglicht Unternehmen, die Vorteile von hybriden Computerumgebungen zu nutzen und zugleich alle Daten an jedem Standort zu schützen.
  • Starten aus dem Backup: Ermöglicht dem IT-Administrator den augenblicklichen Neustart von virtuellen Maschinen am Backup-Speicherort, sodass VM-Server im Notfall mit minimaler Ausfallzeit wieder in Betrieb genommen werden können.
  • Integritätstests: Mit Altaro wird das Vertrauen in den Backup-Prozess durch Integritätstests von Backups im gesamten Netzwerk wiederhergestellt. Der Prozess stellt die Wiederherstellung aller geschützten Daten bei Bedarf sicher.

„Die Sicherung und Wiederherstellung von Daten in virtuellen Umgebungen stellt für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) seit je her eine Herausforderung dar, da unnötiger Ressourceneinsatz auf dem Host und andere Faktoren zu ernsthaften Leistungsengpässen führen“, führte David Vella, CEO von Altaro, aus. VM Backup Version 7 wurde ausschließlich für diese Umgebungen entwickelt und bietet die einfache Kontrolle über alle Hyper-V- und VMware-Gast-VMs im gesamten Netzwerk über eine einzige Verwaltungskonsole. Hoch entwickelte Speicheroptimierung reduziert den Bedarf an Bandbreite und Backup-Speicherplatz, um die Hardware- und Verwaltungskosten zu senken“.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Preise und Verfügbarkeit

Altaro VM Backup V7-Preise basieren ausschließlich auf der Anzahl der Hosts, nicht auf der Anzahl der Sockel oder CPUs, was für Kunden eine deutliche Ersparnis mit sich bringt. Es ist ab sofort in den folgenden Editionen* erhältlich:

  • Unlimited Edition: Die gesamte Funktionalität, einschließlich der erweiterten Inline-Deduplizierung von Altaro, Starten aus dem Backup und Cluster-Unterstützung für eine unbeschränkte Anzahl VMs.
  • Standard Edition: Der größte Teil der Funktionalität mit Schutz von bis zu fünf VMs.
  • Free Edition: Schutz von bis zu zwei VMs, als Freeware verfügbar

Kunden, die über ein gültiges SMA verfügen, sind für ein KOSTENLOSES Upgrade qualifiziert.

Über Altaro
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat.

Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen mit Features und Funktionen auf Unternehmensniveau, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Im Lauf der Jahre ist das Unternehmen mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für die Datenwiederherstellung unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat. Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

1 IDC Worldwide Data Protection and Recovery Software Forecast, 2015–2019, September 2015, IDC #258493.
2Spiceworks, Altaro VM Backup Five Star Review Rating, https://community.spiceworks.com/products/44131-altaro-vm-backup.

Atlanta, USA, 27. September 2016

Altaro VM Backup für MSPs veröffentlicht

Überwachen und verwalten Sie alle Ihre Kunden-Backups an einer einzelnen, mehrmandantenfähigen Cloud-Konsole, mit neuer Abonnementabrechnung!

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V und VMware, hat heute die Veröffentlichung seines neuen Onlineportals bekannt gegeben, das speziell für Managed Service Provider (MSPs) konzipiert wurde.

Mit Altaro VM Backup für MSPs können Partner die Backups ihrer Kunden von einer einzelnen Onlinekonsole aus überwachen und verwalten, auf die von überall her zugegriffen werden kann. Außerdem können Partner ein abonnementbasiertes Lizenzierungsmodell verwenden, das pro VM und Monat abgerechnet wird, bei mindestens 10 VMs pro Monat.

„Wir sind uns bewusst, dass von einem MSP eine große Bandbreite an Dienstleistungen erwartet werden kann, und deshalb wollen wir es für MSPs so einfach und erschwinglich wie möglich machen, eine zuverlässige Backup-Lösung für virtuelle Maschinen (VMs) bereitzustellen“, kommentierte David Vella, CEO von Altaro. „Ich freue mich sehr über diesen Produktstart, denn er ist ein wichtiger Schritt für Altaro und bereitet uns auf weitere wichtige Entwicklungen in diesem Jahr vor.“

Altaro VM Backup wurde speziell für kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 50 Host-Servern entwickelt und ist eine zuverlässige, intuitive und funktionsreiche Backup-Lösung für Hyper-V- und VMware-Lösungen, die von über 40.000 Kunden zur Sicherung und Wiederherstellung ihrer virtuellen Maschinen verwendet wird.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup für MSPs finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/msp, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Preise und Verfügbarkeit

Die Preisgestaltung für Altaro VM Backup für MSPs ist sehr geradlinig:

  • Für bis zu 250 VMs: 4,00 £/4,50 €/5,00 $ pro VM pro Monat durch Abonnementlizenzierung mit monatlicher Abrechnung
  • Geringe Verpflichtung von nur mindestens 10 VMs/Monat und geringere Monatsraten zur Abdeckung größerer VM-Volumen (mehr als 250 VMs).

Weitere Informationen erhalten Sie von sales@altaro.com.

Atlanta, USA, 27. September 2016

Altaro ernennt Eric Krauss zum Vice President of Sales – Americas

Führender Anbieter von Virtualisierungs-Backup-Software für Microsoft Hyper-V und VMware strebt weiteres Wachstum in Nord- und Südamerika an.

Altaro, ein Pionier für Virtualisierungs-Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V und VMware, hat Eric Krauss zum Vice President of Sales für Nord- und Südamerika ernannt. Eric wird für die Umsetzung der Verkaufsstrategie von Altaro verantwortlich sein und sich darauf konzentrieren, das weitere Wachstum in Nord- und Südamerika zu beschleunigen und strategische Vertriebspartnerschaften aufzubauen.

„Angesichts eines bedeutenden Anteils unserer 40.000 Kunden aus Nord- und Südamerika fanden wir es an der Zeit, in unser US-Geschäft zu investieren, indem wir einen erfahrenen Vertriebsprofi mit nachweisbaren Erfolgen eingestellt haben“, kommentierte Mitbegründer und VP von WW Sales & Marketing Stephen Chetcuti Bonavita.

Eric kommt von Imation Corp. zu Altaro Software, wo er 2012 zum Director of Channel Sales and Business Development der Mobile Security Group ernannt wurde. Er war in dieser Funktion für die Definition der Go-to-Market-Channel-Strategie für Nord- und Südamerika sowie den Aufbau strategischer Partnerschaften mit Microsoft Corp. und IBM Global Services verantwortlich. Vor Imation kam er 2009 als Vice President of Sales and Business Development zu BlockMaster Security, um die Regionen Amerika und APAC zu leiten und mehrere strategische Partnerschaften zu etablieren, die im weiteren Verlauf zu einer Technologieakquisition führten.

Darüber hinaus hatte Eric Positionen im Senior Sales Management, Channel- und Business Development bei verschiedenen erfolgreichen Start-Ups und börsennotierten Unternehmen wie SanDisk, SecureWave, WatchGuard Technologies und Standard Microsystems Corp. inne. Eric bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich Channel- und Business Development mit, in denen er Technologieunternehmen durch Programme, Strategien, Enablement und Operations prägte.

„Nord- und Südamerika sind ein wichtiger und wachsender Markt, und ich freue mich, zu einem so günstigen Zeitpunkt für das Unternehmen zu Altaro zu stoßen. Ich freue mich auf die Entwicklung neuer Beziehungen zu Partnern in der gesamten Region, während wir in diesem Markt expandieren und investieren“, führte Krauss aus.

„Altaros Fähigkeit, modernste Backup-Technologie für virtualisierte Microsoft Hyper-V- und VMware-Umgebungen bereitzustellen, die zugleich erschwinglich und einfach zu bedienen ist, zeichnet das Unternehmen aus. Wenn Sie eine Abteilung oder Organisation mit 1.000 Benutzern oder weniger sind und mit Ihrer Backup-Strategie kämpfen, müssen Sie unbedingt mit Altaro sprechen“, fügte er hinzu.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro ist der schnell wachsende Entwickler von Altaro VM Backup, einer leicht zu verwendenden Lösung für Backup und Wiederherstellung, die speziell für kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 50 Servern entwickelt wurde und das Vertrauen von mehr als 40.000 Kunden weltweit gewonnen hat. Im Lauf der Jahre ist Altaro mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für das Backup unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

London, Vereinigtes Königreich, 20. Juli 2016

Altaro VM Backup jetzt bis zu 33-mal schneller

Durch das neue Change Block Tracking (CBT) werden Backups bis zu 33 mal schneller fertig gestellt.

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von virtuellen Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V und VMware, hat heute die Veröffentlichung von Altaro VM Backup v6.5 bekannt gegeben.

Mit Altaro VM Backup v6.5 können inkrementelle Backups dank Change Block Tracking (CBT) für virtuelle Hyper-V-Maschinen bis zu 33-mal schneller durchgeführt werden. Die Backup-Dauer verkürzt sich so erheblich, da nicht mehr vor jedem Backup nach Änderungen gesucht werden muss – ein Schritt, der normalerweise den größten Teil der Dauer von inkrementellen Backups in Anspruch nimmt.

„Seit dem ersten Tag war es unser Ziel, unser Produkt ausgehend vom Feedback unserer Kunden zu verbessern. CBT war in den letzten 6 Monaten das am häufigsten gewünschte Feature, damit war schlicht klar, dass wir uns darauf konzentrieren mussten“, führte David Vella, CEO von Altaro, aus. „Damit werden Backup-Zeiten bis zu 33-fach verkürzt, und das stellt für das Unternehmen einen wichtigen Schritt dar“.

„Vom ersten Tag an hatten wir uns zum Ziel gesetzt, auf das Feedback unserer Kunden zu hören, und mit v6.5 führen wir das Feature ein, das in den letzten 6 Monaten am häufigsten gewünscht wurde: CBT“, sagte David Vella, CEO von Altaro. „Durch die drastische Erhöhung der Geschwindigkeit von Hyper-V-VM Backups bietet Altaro VM Backup unseren Nutzern noch mehr Wert und ist gleichzeitig immer noch eine der kostengünstigsten Backup-Lösungen für Hyper-V und VMware auf dem Markt“.

Altaro VM Backup wurde speziell für kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 50 Host-Servern entwickelt und ist eine zuverlässige, intuitive und funktionsreiche Backup-Lösung für Hyper-V- und VMware-Lösungen, die von über 40.000 Kunden zur Sicherung und Wiederherstellung ihrer virtuellen Maschinen verwendet wird.

Preise und Verfügbarkeit

Altaro VM Backup 6.5 mit CBT ist in drei Editionen erhältlich:

  • Unlimited Edition: Die gesamte Funktionalität für eine unbeschränkte Anzahl VMs und Unterstützung für Cluster
  • Standard Edition: Der größte Teil der Funktionalität mit Schutz von bis zu fünf VMs
  • Free Edition: Schutz von bis zu zwei VMs, als Freeware verfügbar

Kunden, die über ein gültiges SMA verfügen, sind für ein KOSTENLOSES Upgrade qualifiziert.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat.

Im Lauf der Jahre ist Altaro mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für das Backup unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

London, Vereinigtes Königreich, 6. Juli 2016

Altaro nimmt 5.000sten Partner unter Vertrag

Altaro Software erreicht mit der Unterzeichnung des 5.000. Partners einen neuen Meilenstein und baut damit seine globale Präsenz weiter aus.

London, Vereinigtes Königreich, 6. Juli 2016: Altaro Software hat seinen 5.000sten Partner unter Vertrag genommen und damit einen weiteren Meilenstein im schnellen Wachstum des Unternehmens seit der Gründung vor sieben Jahren erreicht. Altaro ist der Entwickler von Altaro VM Backup, einer Backup-Lösung für Microsoft Hyper-V und VMware, die weltweit über Partner und Reseller des Unternehmens vertrieben wird.

Altaros Partner sind auf der ganzen Welt ansässig – 1.000 in den USA, 800 in Deutschland, 500 im Vereinigten Königreich, 400 in den Niederlanden und der Rest in der Welt verteilt. Das Partnerprogramm hat seinen Erfolg der Qualität des Altaro-Produkts (Produkt mit dem besten Verhältnis von Features zum Preis auf dem Markt, unterstützt durch durchgängige 5-Sterne-Rezensionen), kostenloser Partnerschulung, kostenloser Zertifizierung und hoher Marge zu verdanken.

Altaro Software wurde 2009 gegründet und hilft kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei, durch sein Angebot einer benutzerfreundlichen, voll ausgestatteten und erschwinglichen Lösung für die Sicherung virtueller Maschinen Geld für teure und komplexe Backup- und Wiederherstellungssoftware zu sparen. Altaro VM Backup wurde speziell für Unternehmen mit bis zu 50 Servern entwickelt und wird von über 40.000 Unternehmen weltweit eingesetzt. Mit der Unterzeichnung des 5.000. Partners baut Altaro seine Position als weltweit tätiges Unternehmen weiter aus.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat.

Im Lauf der Jahre ist Altaro mit der Kernlösung Altaro VM Backup schnell gewachsen, die als natürliche Wahl für das Backup unter Hyper-V und VMware an Zugkraft gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

London, Vereinigtes Königreich, 16. Mai 2016

Altaro ernennt Colin Wright zum Vice President Vertrieb für EMEA

colin

Führender Anbieter von Virtualisierungs-Backup-Software für Microsoft und VMware baut seine Aktivitäten in Europa weiter aus.

Altaro, ein Pionier in Backup-Lösungen für virtuelle Systeme unter Microsoft Hyper-V und VMware hat heute seine Pläne bekannt gegeben, das Geschäft europaweit auszubauen. Das europäische Vertriebsteam wird von Colin Wright geleitet, der zum Vice President Vertrieb des Unternehmens für EMEA ernannt wurde. Colin wird für die Umsetzung der Go-to-Market-Strategie von Altaro in EMEA, das Wachstum der Reseller-Partner des Unternehmens in der gesamten Region und die Steigerung des Absatzes von Altaro auf der Grundlage eines stark Channel-basierten Modells verantwortlich sein.

„Bei einem bedeutenden Anteil unserer 40.000 Kunden aus Großbritannien, Deutschland, Österreich und anderen europäischen Ländern fanden wir es an der Zeit, in unser europäisches Geschäft zu investieren, indem wir einen erfahrenen Vertriebsprofi mit nachweisbaren Erfolgen in Europa eingestellt haben“, kommentierte Mitbegründer und VP von WW Sales & Marketing Stephen Chetcuti Bonavita.

Colin blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Technologiesektor und nachweisbare Erfolge beim Wachstum bei einer Reihe von Virtualisierungs- und Cloud-Unternehmen auf. Er hat für eine Reihe von Softwareunternehmen erfolgreiche EMEA-Vertriebsorganisationen aus der Taufe gehoben, darunter Veeam, Vizioncore, Scriptlogic und Embotics. Zuvor hatte Colin eine Reihe von Rollen in der Vertriebsleitung bei Citrix inne. In jüngerer Zeit war Colin der Business Unit Director (Virtualisation, VDI, Cloud) bei MTI Europe, Leiter der Desktop Virtualisation Sales bei 2e2 und Senior Channel Director bei Atlantis Computing Inc.

„Ich freue mich sehr darauf, die Vertriebsorganisation von Altaro in EMEA führen zu dürfen. In den letzten Jahren hat der Virtualisierungsmarkt ein bisher unerreichtes Wachstum erlebt, doch um den Preis zunehmender Komplexität. Genau in diesem Szenario wirft die Fähigkeit von Altaro, leicht zu verwendende Lösungen mit einem Channel-zentrierten Ansatz bereitzustellen, Dividende ab. Dies wird insbesondere für Organisationen wichtig, die danach streben, ihren virtuellen Besitz mit kostengünstiger Technologie zu schützen, die den zugrundeliegenden Hypervisor vergessen macht“, sagte Colin Wright. „Das Backup-Angebot von Altaro ist das einzige Produkt auf dem Markt, das alle Funktionen bietet, die ein Unternehmen benötigt, um die inhärente Komplexität zu reduzieren und einen sofortigen Return-on-Investment für kleine und mittlere Unternehmen zu erzielen. Das Angebot von Altaro bietet dem Kunden Wahlmöglichkeiten, Erschwinglichkeit auf einem sonst nicht erreichten Niveau und ein Time-to-Value-Verhalten, das alle aktuell am Markt befindlichen Lösungen schlägt“.

„Ich glaube stark daran, dass Reseller und Distributoren es sich schlicht nicht leisten können, auf die Altaro-Technologie zu verzichten. Alle Unternehmen haben die Wahl, welche Lösungen sie verwenden möchten, und die Altaro-Technologie gibt Kunden die Wahl und ein umfassendes, leicht zu verwendendes und erschwingliches Angebot für Endnutzerorganisationen. Unser Modell wird in bisher nicht gesehener Weise Channel-getrieben sein; wir respektieren die Wahlfreiheit der Unternehmen und liefern das Modell, das ihnen eine Umgebung mit einzigartigem Time-to-Value-Verhalten, Lieferantenverpflichtung und gemeinsamem Engagement bietet, um Partner und Kunden gleichermaßen zu belohnen“, führte Colin Wright weiter aus.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro ist der schnell wachsende Entwickler von Altaro VM Backup, einer leicht zu verwendenden Lösung für Backup und Wiederherstellung, die speziell für Unternehmen mit bis zu 50 Servern entwickelt wurde und das Vertrauen von mehr als 40.000 Kunden weltweit gewonnen hat.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

London, Vereinigtes Königreich

Altaro VM Backup v6 veröffentlicht

Altaro Software veröffentlicht Unterstützung für mehrere Hypervisor in Altaro VM Backup, das jetzt neben VMs, die in Hyper-V ausgeführt werden, auch VMware-VMs sichern kann.

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für virtuelle Umgebungen, hat heute die Veröffentlichung von Altaro VM Backup bekannt gegeben. Bisher unter dem Namen Altaro Hyper-V Backup bekannt, ermöglicht das Produkt Administratoren jetzt die Sicherung von VMs sowohl unter dem Microsoft Hyper-V- als auch unter dem VMware-Hypervisor aus ein und derselben Anwendung.

Neben einer Reihe von Leistungsverbesserungen bietet das Produkt völligen Gleichstand der Features für beide Hypervisor: Die gesamte Funktionalität innerhalb des Produkts steht für Backups und Wiederherstellungen sowohl unter Hyper-V als auch unter VMware zur Verfügung. Trotz aller neu hinzugekommenen Funktionen in Altaro VM Backup bleiben die Preise unverändert und stellen einen unschlagbaren Gegenwert dar.

„Dank der zusätzlichen VMware-Unterstützung in Altaro VM Backup können wir VMware-Systemadministratoren mit der erschwinglichen, einfach zu bedienenden Backup-Software bekannt machen, die unsere Hyper-V-Kunden kennen und schätzen gelernt haben“, führte David Vella, CEO von Altaro, aus. „Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von Altaro, und ich bin zuversichtlich, dass diese neue Version sowohl von Hyper-V- als auch von VMware-Anwendern gut angenommen wird“.

Neben der VMware-Unterstützung wurde Altaro VM Backup auch um eine zentrale Verwaltungskonsole bereichert. Die Möglichkeit, Backup- und Wiederherstellungsaufträge über alle in einer Umgebung vorhandenen Hyper-V- und/oder VMware-Hosts hinweg zu verwalten, hat das Produkt zu einer besser skalierbaren Lösung gemacht, die auch in größeren Umgebungen leistungsfähig ist.

Weitere Informationen zu Altaro VM Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/vm-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Preise und Verfügbarkeit
Altaro VM Backup ist in drei Editionen verfügbar:

  • Standard Edition (395 $/325 €/255 £): Der größte Teil der Funktionalität mit Schutz von bis zu fünf VMs
  • Unlimited Edition (585 $/495  €/390 £): Die gesamte Funktionalität für eine unbeschränkte Anzahl VMs und Unterstützung für Cluster
  • Free Edition: Schutz von bis zu zwei VMs, als Freeware verfügbar

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat.

Es ist unser Ziel, unsere Kunden mit voll ausgestatteter, erschwinglicher Backup-Software zu erfreuen, die von einem herausragenden Team für den persönlichen Support mit dem festen Ziel unterstützt wird, Ihren Erfolg beim Schutz Ihrer Umgebung sicherzustellen.

London, Vereinigtes Königreich

Altaro gibt die Nutzung von Altaro Hyper-V Backup durch Microsoft bekannt

Altaro gab heute bekannt, dass die Microsoft Corporation in Redmond sich jetzt im Kundenstamm von Altaro befindet und Altaro Hyper-V Backup für den Schutz von virtuellen Maschinen (VMs) in den eigenen Laborumgebungen einsetzt.

Altaro Hyper-V Backup wird von Microsoft zum Schutz einer Vielzahl von VMs mit unterschiedlichen Rollen, für Entwicklung und Tests sowie für SharePoint-Server verwendet.

Nach der Evaluierung anderer Hyper-V Backup-Lösungen entschied sich Microsoft aufgrund des einfachen Lizenzmodells, des günstigen Preises und des Funktionsumfangs für den Kauf von Altaro Hyper-V Backup. Die Lösung bietet außerdem eine einfach zu bedienende und effektive Benutzeroberfläche, starke Planungsfunktionen und Flexibilität bei der Wiederherstellung.

„Wir freuen uns und sind stolz zu erfahren, dass Microsoft, die Entwickler von Hyper-V, Altaro Hyper-V Backup als eine ihrer Lösungen zum Schutz ihrer VMs gewählt haben“, kommentiert David Vella, CEO von Altaro. „Mit Microsoft als Kunden haben wir einen weiteren Vertrauensbeweis für unser Kernprodukt erhalten, das sich in anspruchsvollen Umgebungen bewährt hat“.

Weitere Informationen zu Altaro Hyper-V Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler leicht zu verwendender und erschwinglicher Backup-Lösungen für kleine bis mittlere Unternehmen, speziell für Backups von Microsoft Hyper-V. Altaro hat sich zum Ziel gesetzt, Kunden mit voll ausgestatteter, erschwinglicher Backup-Software zu begeistern, die von einem herausragenden Team für den persönlichen Support gestützt wird, das entschlossen ist, Administratoren beim Schutz ihrer Umgebung zum Erfolg zu verhelfen.

London, Vereinigtes Königreich

Altaro Hyper-V Backup v5 veröffentlicht

Einfachere Bedienung und Skalierung für größere Umgebungen mit neuer intuitiver Benutzeroberfläche

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V, hat heute die Veröffentlichung von Altaro Hyper-V Backup v5 bekannt gegeben.

Dank Altaro Hyper-V Backup v5 war das Verwalten von Backup und Wiederherstellung von VMs noch nie so einfach. Die neue Benutzeroberfläche des Produkts bietet dem Benutzer einen logischeren und intuitiveren Zugang zu verschiedenen Konfigurationen und Aufgaben, die ein Administrator ausführen kann, während er alle seine VMs übergreifend über Hyper-V-Hosts von einer zentralen Konsole aus steuern kann.

„Abgesehen von wichtigen Leistungsverbesserungen liegt die Stärke von Altaro Hyper-V Backup v5 in der überarbeiteten Benutzeroberfläche, die auf Skalierbarkeit ausgelegt ist und die Remoteverwaltung über alle Hyper-V-Hosts hinweg in größeren Umgebungen erleichtert“, führte David Vella, CEO von Altaro, aus. „Dies ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung des Produkts, der uns auf weitere wichtige Entwicklungen in diesem Jahr vorbereitet“.

Es wurden verschiedene Leistungsverbesserungen vorgenommen, die eine weitaus größere Flexibilität bei der täglichen Nutzung von Altaro Hyper-V Backup bieten. Administratoren können jetzt neben anderen neuen Möglichkeiten gleichzeitige Backup-/Wiederherstellungs-/Offsite-Kopieraufträge über Hosts hinweg, Warteschlangen-Backup-Aufträge und Backups virtueller Maschinen an mehreren primären Backup- und Offsite-Speicherorten ausführen.

Weitere Informationen zu Altaro Hyper-V Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Preise und Verfügbarkeit

Altaro Hyper-V Backup ist in drei Editionen verfügbar:

  • Standard Edition: Der größte Teil der Funktionalität mit Schutz von bis zu fünf VMs
  • Unlimited Edition: Die gesamte Funktionalität für eine unbeschränkte Anzahl VMs und Unterstützung für Cluster
  • Free Edition: Schutz von bis zu zwei VMs, als Freeware verfügbar

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen und erschwinglichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, der sich auf das Backup von virtualisierten Umgebungen spezialisiert hat. Das Kernprodukt Altaro Hyper-V Backup gewinnt zunehmend an Bedeutung, da es für Administratoren die natürliche Wahl zum Schutz ihrer Hyper-V-Umgebungen vor Datenverlust darstellt. Altaro ist stolz auf seine Software, das hohe Niveau im persönlichen Kundendienst und den herausragenden Support, der als Teil des Pakets ohne Zusatzkosten angeboten wird.

Altaro Hyper-V Backup v4 jetzt auf Deutsch verfügbar

Altaro Software gibt mit großer Freude bekannt, dass Altaro Hyper-V Backup v4 jetzt auch auf Deutsch verfügbar ist, was einen weiteren wichtigen Meilenstein bei unserem Wachstum darstellt.

Das Ausführen von Altaro Hyper-V Backup v4 auf Deutsch ist einfach. Sie brauchen lediglich das normale Installationsprogramm herunterzuladen und während der Installation Deutsch als Sprache auszuwählen.

Kunden oder Freeware-Nutzer, die Altaro Hyper-V Backup bereits einsetzen und die deutsche Version verwenden möchten, können die Software einfach wie gewohnt aktualisieren und während des Installationsvorgangs Deutsch auswählen.

Kunden, die bereits den neuesten Build (4.1.40) verwenden, müssen zuerst deinstallieren (die Einstellungen werden aber gespeichert und brauchen nicht neu konfiguriert zu werden).

Weitere Informationen zu Altaro Hyper-V Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Über Altaro
Altaro Software ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen weltweit. Altaro ist stolz auf seine Software und sein hohes Niveau bei persönlichem Kundendienst und Support, und das wird auch sichtbar. Altaro wurde 2009 gegründet und betreut bereits über 15.000 zufriedene Kunden weltweit.

London, UK:

Altaro erringt mehrere Microsoft-Zertifizierungen

Microsoft Gold Application Development-Kompetenz errungen; Altaro Hyper-V Backup ist jetzt Microsoft-zertifiziert für Windows Server 2012 und 2012 R2.

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V und Dateiserver, hat die Microsoft Gold Application Development-Kompetenz errungen und dabei seine „klassenbeste“ Fähigkeit und Einsatzbereitschaft, die Bedürfnisse von Microsoft-Kunden in der heutigen dynamischen Geschäftsumgebung zu erfüllen, unter Beweis gestellt sowie sich innerhalb des obersten einen Prozents im Microsoft-Partner-Ökosystem hervorgehoben.

Zum Erringen einer Microsoft Gold-Kompetenz müssen die Partner erfolgreich Examen ablegen, um das Niveau ihres technischen Fachwissens nachzuweisen und anschließend diese zertifizierten Fachkräfte eindeutig einer Microsoft-Kompetenz zuordnen, wodurch ein gewisses Maß an Personalkapazität gewährleistet ist. Sie müssen außerdem Kundenreferenzen vorlegen, die erfolgreiche Projekte nachweisen (zusammen mit der Durchführung einer jährlichen Kundenzufriedenheitsstudie), eine Umsatzverpflichtung erfüllen (für die meisten Goldkompetenzen) und Technologie- und/oder Verkaufsbewertungen bestehen.

Altaro bestätigte darüber hinaus, dass sein Kernprodukt, Altaro Hyper-V Backup, jetzt für Windows Server 2012 und 2012 R2 Microsoft-zertifiziert ist. Diese Zertifizierungen kennzeichnen Softwarelösungen, die den Microsoft-Standards für Kompatibilität und empfohlene Vorgehensweisen im Umgang mit den jeweiligen Windows Server-Betriebssystemen entsprechen. Zertifizierte Anwendungen wurden von unabhängigen Softwareanbietern (Independent Software Vendors, ISVs) anhand der von Microsoft vorgeschriebenen technischen Spezifikationen und Tools getestet.

„Das Erreichen der Microsoft Gold Application Development-Kompetenz ist ein klarer Vertrauensbeweis von Microsoft und vor allem unserer eigenen Kunden, der zeigt, dass unsere Produkte ihnen in ihrer Umgebung greifbare Ergebnisse liefern“, kommentiert David Vella, CEO von Altaro. „Als einer der ersten Anbieter von Hyper-V Backup-Lösungen, der Unterstützung für Windows Server 2012 R2 bietet, freue ich mich, dass Altaro Hyper-V Backup diese Zertifizierungen erhalten hat. Sie sind ein weiteres starkes Signal, dass wir Lösungen anbieten, an die unsere Kunden glauben und denen sie vertrauen“.

Weitere Informationen zu Altaro Hyper-V Backup finden Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro Software ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen weltweit. Altaro ist stolz auf seine Software und sein hohes Niveau bei Kundendienst und Support, und das wird auch sichtbar. Altaro wurde 2009 gegründet und betreut mittlerweile über 15.000 zufriedene Kunden weltweit.

London, Vereinigtes Königreich

Altaro ergänzt Altaro Hyper-V Backup um Windows Server 2012 R2-Unterstützung

Altaro Software, ein schnell wachsender Anbieter von Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V und Dateiserver, gab heute bekannt, dass das Kernprodukt Altaro Hyper-V Backup um Unterstützung für Hyper-V 2012 R2 erweitert wurde.

Altaro demonstriert sein Engagement für Hyper-V und bietet erneut frühzeitig Unterstützung für die neueste Version von Windows Server, die gerade von Microsoft veröffentlicht wurde.

„Wir haben im vergangenen Jahr großartiges Feedback erhalten, als wir der erste Anbieter von Hyper-V Backup-Lösungen waren, der Windows Server 2012 unterstützt hat“, sagt David Vella, CEO von Altaro. „Ich freue mich, dass wir auch jetzt wieder in der Lage sind, Early Adopters zu bedienen und Windows Server 2012 R2 unmittelbar nach dem offiziellen Veröffentlichungsdatum zu unterstützen“.

Die neueste Version von Altaro Hyper-V Backup mit Unterstützung für 2012 R2 steht jetzt zum Download auf unserer Website bereit und ist für 2 VMs weiterhin kostenlos.

Weitere Informationen zu Altaro Hyper-V Backup v4 und seinen attraktiven Preisen finden Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro Software ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen weltweit. Altaro ist stolz auf seine Software und sein hohes Niveau bei persönlichem Kundendienst und Support, und das wird auch sichtbar. Altaro wurde 2009 gegründet und betreut bereits über 10.000 zufriedene Kunden weltweit.

Partner-Webinare und Auftaktveranstaltungen rund um v4

Mehrere Webinare und eine Auftaktveranstaltung für Partner in EMEA geplant

Nach dem Start von Altaro Hyper-V Backup v4 letzten Donnerstag, dem 27. Juni, finden mehrere Webinare für Altaro-Partner statt, um ihnen die neuen Funktionen näher vorzustellen. Hier finden Sie eine kurze Übersicht der Dinge, die bisher geplant sind:

18. Juli 2013: Altaro Hyper-V Backup v4-Auftaktveranstaltung in den Niederlanden. Weitere Informationen und Registrierung hier: http://www.hypervbackup.nl/aanmelden-launch-event/view/form

Juli 2013: Es wird ein zweites Webinar für Altaro Hyper-V Backup v4 auf Deutsch abgehalten. Für weitere Informationen senden Sie eine E-Mail an info@novastar.de

Sind Sie in Südafrika tätig? Wenden Sie sich an Managed IT (http://www.hyperv-backup.co.za/), um Informationen zur Verfügbarkeit von Altaro Hyper-V Backup v4 in Ihrer Region zu erhalten.

London, UK:

Altaro Hyper-V Backup v4 nach 300 % Umsatzwachstum veröffentlicht

Erste Hyper-V-Backup-Lösung mit WAN-Beschleunigung für Offsite-Backups

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V und Dateiserver, hat heute die Veröffentlichung von Altaro Hyper-V Backup v4 bekannt gegeben. Nachdem das Unternehmen im ersten Quartal 2013 ein Umsatzwachstum von 300 % im Vergleich zum Vorjahresquartal verzeichnet hat, sind mit der Erweiterung des Kernprodukts um wichtige neue Features die Weichen für eine weitere Umsatzsteigerung gestellt.

Mit der neuen Version werden WAN-Beschleunigung, mit der sich die Geschwindigkeit der Dateiübertragung zum externen Speicher drastisch erhöht, und Wiederherstellung auf Elementebene für Microsoft Exchange Server eingeführt, so dass Administratoren einzelne E-Mails direkt aus ihren Exchange VM Backups wiederherstellen können.

Die lokale Backup-/Wiederherstellungsleistung wurde ebenfalls erheblich verbessert, während die Möglichkeit, Hyper-V VM Backups/Wiederherstellungen über Hyper-V-Hosts und -Cluster hinweg zu verwalten, die Skalierung des Produkts in größeren Umgebungen erleichtert.

„Basierend auf dem Feedback unserer Kunden haben wir einen großen Schritt getan und das Produkt zu einer deutlich ausgereifteren Backup-Lösung für Hyper-V VMs entwickelt. Ohne unsere bekannte Benutzererfahrung zu beeinträchtigen, haben wir dem Produkt zahlreiche neue Funktionen hinzugefügt, die auf dem Feedback unserer Kunden basieren. Die bisherige Resonanz auf die neue Version hat unsere Erwartungen übertroffen“, so David Vella, CEO von Altaro.

Weitere Informationen zu Altaro Hyper-V Backup v4 finden Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/, oder kontaktieren Sie info@altaro.com.

Preise und Verfügbarkeit
Altaro Hyper-V ist in drei Editionen verfügbar:

  • Standard Edition (395 $/325 €/255 £): Der größte Teil der Funktionalität mit Schutz von bis zu fünf VMs
  • Unlimited Edition (585 $/495  €/390 £): Die gesamte Funktionalität für eine unbeschränkte Anzahl VMs und Unterstützung für Cluster
  • Free Edition: Schutz von bis zu zwei VMs, als Freeware verfügbar

Pressekontakte
Wenden Sie sich an marketing@altaro.com.

Über Altaro
Altaro Software ist ein schnell wachsender Entwickler von benutzerfreundlichen Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen weltweit. Altaro ist stolz auf seine Software und sein hohes Niveau bei persönlichem Kundendienst und Support, und das wird auch sichtbar. Altaro wurde 2009 gegründet und betreut bereits über 10.000 zufriedene Kunden weltweit.

London, Vereinigtes Königreich

Altaro heißt den 10.000en Kunden willkommen

Erweiterte Büros tragen dem Wachstum Rechnung

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V und Dateiserver, hat nach weniger als vier Jahren Betrieb heute seinen 10.000en Kunden willkommen geheißen.

Seit seiner Gründung im Jahr 2009 hat Altaro mehr als 750 Distributoren und Reseller in der ganzen Welt unter Vertrag genommen, die Altaro-Lösungen in mehr als 83 Ländern vertreiben. Ihr Hauptprodukt, Altaro Hyper-V Backup, hat sich seit seiner Einführung im August 2011 erfolgreich durchgesetzt und ist heute eine der führenden Lösungen in seinem Marktsegment, wobei mehr als 40 % der Umsätze aus den USA kommen, gefolgt von Großbritannien, Deutschland, Australien und den Niederlanden.

„Wir freuen uns, diesen wichtigen Meilenstein bereits nach wenigen Jahren zu erreichen“, so David Vella, CEO von Altaro. „Dank unseres großartigen Teams bieten wir Produkte an, die von den Kunden geliebt werden. Wir freuen uns darauf, das Team durch die Gewinnung der besten verfügbaren Talente weiter auszubauen.“

Über Altaro Software
2009 gegründet, ist Altaro Software ein schnell wachsender Entwickler benutzerfreundlicher Backup-Lösungen, die sich an SMBs richten. Es hat seine Basis in Malta, Europa. Altaro-Produkte, einschließlich Oops!Backup, Backup FS und Altaro Hyper-V Backup, sind weltweit über Altaro und sein Netzwerk von Value-Added-Resellern verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.altaro.com.

Zu den mehr als 10.000 Altaro-Kunden gehören:
Harvard University, New Zealand Defence Force, Xerox, Max-Planck-Institut, Los Alamos National Laboratory, Princeton University, US Geological Survey, SRI International, Swedish Defence Research Agency, Mitsubishi Polyester Film, University of Delaware, University of Miami und noch viele weitere.

Medienarbeit marketing@altaro.com.

London, Vereinigtes Königreich

Altaro verschenkt 50 kostenlose PC Backup-Lizenzen an alle Microsoft Hyper-V-Administratoren

Hyper-V-Administratoren erhalten bis zum 24. Dezember 2012 Software im Wert von 2000 $

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V, gab heute bekannt, dass es jedem Microsoft Hyper-V-Administrator 50 kostenlose Lizenzen von Oops!Backup, seiner Desktop-Backup-Lösung, schenkt.

„Im Anschluss an den Erfolg unserer Hyper-V Backup-Lösung in diesem Jahr wollten wir der Hyper-V-Community während der Weihnachtszeit etwas zurückgeben“ kommentierte David Vella, CEO von Altaro. „Hyper-V-Administratoren können diese Lizenzen an ihre Kollegen, Freunde oder die Familie für die Verwendung bei der Arbeit oder zu Hause ausgeben“.

Oops!Backup ist eine beliebte Desktop-Backup-Lösung, die Benutzern die Vorschau und Wiederherstellung ihrer Dateien von verschiedenen Zeitpunkten ermöglicht.

Jeder Netzwerkadministrator, der Microsoft Hyper-V verwendet, ist für die kostenlosen Lizenzschlüssel berechtigt. Er braucht dazu nur die Altaro-Website aufzusuchen, einen Screenshot des eigenen Hyper-V-Managers einzusenden und auf die E-Mail mit den jeweiligen Schlüsseln zu warten.

Benutzer können ihren Anspruch auf die 50 kostenlosen Lizenzen durch Teilnahme hier anmelden: https://www.altaro.com/hyper-v/50-free-pc-backup-licenses-for-all-hyper-v-admins/.

Weitere Informationen über Oops!Backup finden Sie unter: https://www.altaro.com/home-pc-backup/
Weitere Informationen über Altaro Hyper-V Backup: https://www.altaro.com/hyper-v-backup/
Das Altaro Hyper-V-Portal erreichen Sie unter: https://www.altaro.com/hyper-v/

Hinweis: Die Geschenkaktion läuft am Montag, dem 24. Dezember, aus. Bei den Lizenzen handelt es sich um NFR-Schüssel (Not-For-Resale, nicht zum Weitervertrieb).

Über Altaro Software
2009 gegründet, ist Altaro Software ein schnell wachsender Entwickler benutzerfreundlicher Backup-Lösungen, die sich an SMBs richten. Es hat seine Basis in Malta, Europa. Altaro-Produkte, einschließlich Oops!Backup, Backup FS und Altaro Hyper-V Backup, sind weltweit über Altaro und sein Netzwerk von Value-Added-Resellern verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.altaro.com.

Zu den mehr als 9.000 Altaro-Kunden gehören:
Harvard University, New Zealand Defence Force, Xerox, Max-Planck-Institut, Los Alamos National Laboratory, Princeton University, US Geological Survey, SRI International, Swedish Defence Research Agency, Mitsubishi Polyester Film, University of Delaware, University of Miami und noch viele weitere.

Medienkontakt: marketing@altaro.com

London, Vereinigtes Königreich

Altaro bietet mit der Veröffentlichung von Hyper-V Backup v3.5 als erster Anbieter Unterstützung für Windows Server 2012

Altaro schlägt Veeam und Microsoft DPM bei der Windows Server 2012-Unterstützung

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für Microsoft Hyper-V, hat heute die Veröffentlichung von Altaro Hyper-V Backup v3.5 bekannt gegeben und wird damit zum ersten Anbieter einer Hyper-V-Backup-Lösung, die Windows Server 2012 in vollem Umfang unterstützt, einschließlich CSV, Volumeschattenkopien von SMB 3.0 und mehr.

„Windows Server 2012 und die neue Version von Hyper-V wurden bereits gut vom Markt angenommen, und wir glauben, dass dies zu einem raschen Anstieg des Microsoft-Anteils an der Virtualisierungssparte führen wird“, kommentierte David Vella, CEO von Altaro. „Wir sind stolz darauf, als erste im Hyper-V-Backup-Bereich Windows Server 2012 zu unterstützen.“

„Die neue Version von Altaro Hyper-V Backup lässt sich leicht installieren und betreiben, die Einfachheit und Geschwindigkeit bei Sicherung und Wiederherstellung in einem Windows Server 2012-Cluster ist einfach erstaunlich“, kommentiert Hans Vredevoort von Hyper-V.nu. „Dies ist ein exzellent funktionierendes Backup-Produkt!“

Die neue Version bietet außerdem Unterstützung für die Sicherung und Wiederherstellung von VMs auf Netzwerkpfaden, eine neue, vom neuen Look-and-Feel inspirierte Benutzeroberfläche sowie verschiedene Optimierungen und Updates zur Verbesserung der Leistung.

Weitere Informationen, einschließlich Downloadlinks, finden Sie auf unserer Windows Server 2012 Hyper-V Backup-Seite, oder wenden Sie sich an info@altaro.com

Preise und Verfügbarkeit

Altaro Hyper-V ist in drei Editionen verfügbar:

  • Standard Edition (345 $/245 €/220*£): schützt bis zu fünf VMs
  • Unlimited Edition (445 $/345 €/309*£): schützt eine unbeschränkte Anzahl VMs und unterstützt CSV-Cluster
  • Freeware Edition: schützt bis zu zwei VMs.

*Die Preise gelten pro Host.

Umfassende Informationen Hyper-V Backup für Windows 2012
Neue Features in Altaro Hyper-V Backup V3.5
Kostenlose Version von Altaro Hyper-V Backup für Windows Server 2012
30-Tage-Testversion von Altaro Hyper-V Backup für Windows Server 2012

Screenshot von Windows Server 2012 Hyper-V Backup Hyper-V Backup-Wiederherstellung

Pressekontakte

Kontakt marketing@altaro.com

Über Altaro Software

2009 gegründet, ist Altaro Software ein schnell wachsender Entwickler benutzerfreundlicher Backup-Lösungen, die sich an SMBs richten. Altaro-Produkte, einschließlich Oops!Backup, Backup FS und Hyper-V Backup, sind weltweit über Altaro und sein Netzwerk von Value-Added-Resellern verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.altaro.com.

London, Vereinigtes Königreich

Altaro verdreifacht den Ertrag innerhalb von drei Monaten und veröffentlicht V3 von Hyper-V-Backup

Die neue zentrale CSV-Cluster-Backup-Verwaltung, eine Steigerung der Backup-Leistung um 300 % und Rotation von Backup-Laufwerken sind die richtungsweisenden Neuerungen für erschwingliche Hyper-V-Backup-Lösungen

Nach dem erfolgreichen Start seiner Hyper-V-Backup-Lösung gab Altaro, ein Microsoft BizSpark-Partner, heute die Verfügbarkeit von Version 3 von Altaro Hyper-V Backup bekannt. Neu hinzu gekommen sind in Version 3 zentralisiertes CSV-Cluster-Management und -Backup, eine um 300 % gesteigerte Backup-Leistung, Laufwerksrotation und weitere Features.

Aufbauend auf der Altaro-Philosophie, Leistung mit unerreichter Nutzbarkeit zu kombinieren, wurde Hyper-V Backup von Grund auf mit dem Blick auf zwei Hauptzielsetzungen entwickelt:

  • SMBs den angemessenen Schutz ihrer VMs ohne Investitionen in kostspielige Lösungen und/oder teure, spezialisierte IT-Mitarbeitern zu ermöglichen
  • Ihnen das Minimieren der Backup-Zeit zu ermöglichen

Die Software ist unterstützt Hyper-V vollständig, benötigt für Installation und Konfiguration nur fünf Minuten und setzt keine Kenntnis der inneren Mechanismen von Hyper-V voraus. Dies ist ideal für kleine und mittlere Unternehmen, die oftmals kein großes Team für den IT-Support besitzen.

Darüber hinaus ermöglicht das jüngste Altaro-Angebot durch Nutzung der Microsoft VSS-Technologie (Volume Shadow Copy, Volumeschattenkopie) Linux-Live-Backups und intelligente Planung von Backups beim Sichern von VMs auf einem CSV mit der neuen Gruppenplanungsfunktion.

Nach erschöpfender Beurteilung von Hyper-V-Backup-Produkten zeigte sich die Altaro-Lösung in Leistung und Benutzerfreundlichkeit haushoch überlegen“ kommentierte Julian Shaw, technischer Leiter bei Computerworld Business Solutions, einem Microsoft Gold-Virtualisierungspartner. „Wir haben die Lösung jetzt bei einer Reihe unserer Kunden bereitgestellt, von einer großen Schule mit einem Cluster bis hinunter zu einem einzelnen Server mit zwei Gastcomputern, und das Kundenfeedback war durch die Bank exzellent“.

Wir freuen uns sehr über den Erfolg unserer Hyper-V-Backup-Lösung, es war unser bisher erfolgreichster Produktstart und hat die Unternehmensumsätze buchstäblich über Nacht verdreifacht“, sagt David Vella, CEO von Altaro. „Wir setzen mit unser Bestreben fort, einfach zu verwendende Hyper-V-Backup-Lösungen anzubieten, und unser neuestes Angebot bündelt die Features von konkurrierenden Produkten, die mehr als das Doppelte kosten“.

Preise und Verfügbarkeit

Altaro Hyper-V ist in drei Editionen verfügbar:

  • Standard Edition (345 $/245 €/220*£): schützt bis zu fünf VMs
  • Unlimited Edition (445 $/345 €/309*£): schützt eine unbeschränkte Anzahl VMs und unterstützt CSV-Cluster
  • Freeware Edition: schützt bis zu zwei VMs.

*Die Preise gelten pro Host.

Vollständige Informationen finden Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/
Neue Features in Altaro Hyper-V Backup V3 finden Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/new-in-v3.php
Die Free Edition erhalten Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/download-free.php
Eine 30-Tage-Testversion finden Sie unter https://www.altaro.com/hyper-v-backup/download.php

Über Altaro Software

2009 gegründet, ist Altaro Software ein schnell wachsender Entwickler benutzerfreundlicher Backup-Lösungen, die sich an SMBs richten. Altaro beschäftigt ein enthusiastisches Team, dem bewusst ist, dass eine Möglichkeit zur Erneuerung der CDP-Technologie (Continuous Data Protection, kontinuierlicher Schutz von Daten) darin besteht, einen Schritt von den Details der Implementierung zurückzutreten und sich mit den Zielsetzungen, Anforderungen und Ressourcen des Kunden vertraut zu machen.

Altaro-Produkte, einschließlich Oops!Backup, Backup FS und Hyper-V Backup, sind weltweit über Altaro und sein Netzwerk von Value-Added-Resellern verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.altaro.com.

London, Vereinigtes Königreich

Altaro Software und Ipswitch kündigen strategische Partnerschaft an

Altaro Software, ein schnell wachsender Entwickler von Backup-Lösungen für Windows-Server und -Desktops hat heute seine Partnerschaft mit Ipswitch Messaging Division bekanntgegeben, einem führenden Entwickler von Messaginglösungen.

Dank dieser Partnerschaft kann Ipswitch mit dem Vertrieb von Altaro Backup FS (Server-Backup-Lösung) und Oops!Backup (Desktop-Backup-Lösung) an kleine und mittlere Unternehmen weltweit beginnen. Diese kostengünstigen Backup-Lösungen nutzen ReverseDelta™-Technologie, bei der bei Änderungen nur die Unterschiede zwischen den einzelnen Versionen geänderter Dateien anstelle der gesamten Datei gespeichert werden. Diese innovative Technologie von Altaro verringert den erforderlichen Platzbedarf auf Ihrem Backup-Laufwerk dramatisch.

„Die Verfügbarkeit von kontinuierlichem Datenschutz ist keine dieser wünschenswerten Annehmlichkeiten mehr“ , sagte Tripp Allen, Präsident der Ipswitch Messaging Division. „Diese strategische Partnerschaft ermöglicht es Ipswitch, budgetbewussten Kunden weltweit diese essentielle Technologie zur Verfügung zu stellen. Ipswitch hat sich durch die Bereitstellung zuverlässiger und einfach einsetzbarer Produkte das Vertrauen und den Respekt global agierender Unternehmen erworben. Diese neuen Backup-Lösungen stellen eine kostengünstige, hochwertige Ergänzung unserer bestehenden Produkte dar“.

„Altaro Software und Ipswitch Messaging ergänzen sich auf natürliche Weise, da beide Unternehmen sich auf das Anbieten voll ausgestatteter SMB-Software-Lösungen zu einem erschwinglichen Preis konzentrieren“, sagte David Vella, CEO von Altaro Software. „Durch diese Partnerschaft haben Ipswitch-Kunden jetzt Zugang zu unerlässlicher Backup-Software zur Ergänzung ihrer Ipswitch-Lösung“..

Über Altaro Software

2009 gegründet, ist Altaro Software ein schnell wachsender Entwickler benutzerfreundlicher Backup-Lösungen, die sich an SMBs richten. An seinem Hauptsitz in Malta, Europa, beschäftigt Altaro ein enthusiastisches Team, dem bewusst ist, dass eine Möglichkeit zur Erneuerung der CDP-Technologie (Continuous Data Protection, kontinuierlicher Schutz von Daten) darin besteht, einen Schritt von den Details der Implementierung zurückzutreten und sich mit den Zielsetzungen, Anforderungen und Ressourcen des Kunden vertraut zu machen. Altaro-Produkte, einschließlich Oops!Backup, Backup FS und Hyper-V Backup, sind weltweit über Altaro und sein Netzwerk von Value-Added-Resellern verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.altaro.com.

Über Ipswitch Messaging Division

Ipswitch Messaging Division bietet unerlässliche Tools für Kommunikation und gemeinsames Arbeiten an, ohne die hohen Kosten für Anschaffung und Wartung im Betrieb von Systemen, die für große Unternehmen entwickelt wurden. Millionen Personen weltweit verwenden Ipswitch Messaging-Software, um über die mit Preisen ausgezeichneten Ipswitch IMail Server und Ipswitch Instant Messaging zu kommunizieren. Ipswitch IMail Server ist für Unternehmen ausgelegt, die ein schlüsselfertiges System zur Zusammenarbeit wünschen, das E-Mail, Plug-In-Features für Microsoft® Outlook® sowie integrierte Unterstützung für Anti-Spam- und Virenschutz und eine ansprechende, sichere Möglichkeit für Instant Messaging bietet, alles auf einem Server. Dank der Unterstützung durch ein Weltklasseteam aus Mitarbeitern im technischen Support und Kundendienst steht Ipswitch Messaging bereit, sein Knowhow aus der Entwicklung einzusetzen, um aus der Messaging-Initiative Ihres Unternehmens in eine Erfolgsgeschichte zu machen. Produkt- und Vertriebsinformationen finden Sie auf http://www.imailserver.com.